Archibald Leach und die Monstrositäten des Marquis de Mortemarte

ebook: Archibald Leach und die Monstrositäten des Marquis de Mortemarte

Fantasy

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Jeder exzentrische Held braucht eine starke Frau an seiner Seite ...
mit geladenem Schusseisen und ohne Skrupel!
Der eigensinnige Archibald Leach und die waffenvernarrte Tüftlerin Sarah Goldberg werden in die Machenschaften des skrupellosen Marquis de Mortemarte hineingezogen. Der Schurke verwendet Okkultismus, Voodookult und Ätherkraft, um die Welt mit seinen Monstrositäten ins Chaos zu stürzen.

Mit Hilfe skurriler Verbündeter, dubioser Artefakte und Erfindungsgeist versuchen die Abenteurer den drohenden Krieg zu verhindern. Dabei führt ihr Weg sie über vier Kontinente und die eigenen Grenzen hinaus.


About the Author

Der aus dem Rheinland stammende Markus Cremer wurde 1972, im Jahr der Ratte, geboren. Vor seiner derzeitigen Beschäftigung in der Wissenschaft betätigte er sich als Sanitäter, Erfinder und Inhaber eines Ladens für Okkultismus. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn, sowie zwei Ratten in einem alten Haus in der Nähe von Aachen.
Die Initialzündung für seine schriftstellerischen Ambitionen waren Fantasy-Rollenspiele und die Geschichten von H. P. Lovecraft, Michael Moorcock und Robert E. Howard.

Eine Kurzgeschichte um den Exzentriker Archibald Leach und die Tüftlerin Sarah Goldberg in den Anthologien "Steampunk 1851" wurde 2014 für den Deutschen Phantastikpreis nominiert. Eine weitere Story mit dem Duo erhielt mit der Anthologie "Steampunk Akte Deutschland" den Deutschen Phantastikpreis 2015 als beste Anthologie.
Die Anthologie des Art Skript Phantastik Verlags "Die dunkelbunten Farben des Steampunk" mit der Geschichte "Archibald Leach und das Grauen in Orange" gewann 2016 den Deutschen Phantastikpreis als beste Anthologie. Ob dies trotz oder wegen seiner Geschichte geschah ... bleibt rätselhaft.

2017 erschien sein erster Roman mit dem Titel "Archibald Leach und die Monstrositäten des Marquis de Mortemarte" im Art Skript Phantastik Verlag, der im Januar 2018 für den Seraph 2018 nominiert wurde.
Im Februar 2018 erhielt der Roman den Publikumspreis des Literaturportals Phantastik Couch. Im Juli 2018 wurde er auf die Shortlist des Skoutz Award 2018 gewählt. Weiterhin ist der Roman Finalist beim Deutschen Phantastikpreis 2018.

Product Details

Publisher: Art Skript Phantastik Verlag

Genre: Fantasy

Language: German

Size: 600 Pages

Filesize: 989.5 KB

ISBN: 9783945045596

Published: