Brennendes Verlangen

ebook: Brennendes Verlangen

Erotik

 2.5 Stars, 9 Votes

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Eigentlich dachte Maya, nichts könnte sie so schnell aus der Bahn werfen. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Chefredakteurin sie bittet, einen der einflussreichsten Bauunternehmer Londons zu interviewen. Zunächst glaubt Maya an einen Scherz, da sie als Modejournalistin mit der Baubranche so gar nichts am Hut hat. Dann begegnet sie jedoch Julian, dem gleichermaßen charmanten wie auch attraktiven Sohn des Firmeninhabers, und ihre anfänglichen Bedenken erscheinen ihr mit einem Mal vollkommen belanglos. Wäre da nicht die ganz unerhebliche Tatsache, dass Julian bereits vergeben ist. Dennoch ist Maya machtlos gegen ihre Gefühle. Ein wahrhaft aussichtsloses Unterfangen? Und welches Ziel verfolgt Jayden, Julians Bruder, in dessen Phantasie Maya eine entscheidende Rolle zu spielen scheint?

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil der "Verlangen-Reihe".

Enthält explizite erotische Szenen!


About the Author

Lynn Summers ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. 1976 geboren und aufgewachsen im schönen Rheinland, lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Köln.

Reviews

Phopicsa Avatar

Flache, schlecht konstruierte Liebesgeschichte

Die Idee "Reicher Sohn verliebt sich in gutaussehende, normale Frau" ist wirklich ausgelutscht. Leider kommt hier eine furchtbare, unrealistische Szene nach der anderen. Auf einer großen offiziellen Firmenfeier wird sie fast Dank KO-Tropfen vergewaltigt - im Wohnzimmer, wo jeder Zugang hat. Er rettet sie vorm Bruder, rennt ihr nach, nachdem es nie zu einem tieferen Gespräch zwischen beiden kam, um sie vom Wegfliegen zu hindern und landet direkt im Bett, um am nächsten Morgen die große Liebe zu gestehen. Die so groß ist, dass der Auftritt der Exverlobten dazu führt, dass er Schluss macht, um sein Betthäschen zu schützen... Hier gab ich auf. Bedauerlicherweise kann ich nicht mehr als einen Stern für die Arbeit, die drin steckt vergeben. Sorry.

Jana Avatar

Mhhh...

Okay, ich habe das Buch komplett gelesen. Für den „anspruchslosen Leser“ sind die negativen Rezensionen wahrscheinlich auch nicht nachvollziehbar. Das Buch ist durchaus lesbar nur gefesselt hat es mich nicht. Im Gegenteil, ich hab mich eher gezwungen weiter zu lesen. Bedauerlicherweise ist die Geschichte irgendwie holprig und es geht extrem schnell von einem Thema zum nächsten. Leider kann ich nicht mehr als 2 Sterne geben.

doro Avatar

hmmm....?

tut mir echt Leid für die Schriftstellerin, aber dieses Buch ist einfach katastrophal. Hab mich gezwungen zum lesen, nach dem 1/3 hab aufgegeben. Ansonsten hätte ich wahrscheinlich mein Smartphone an die Wand gepfeffert! Würde auch auf keinen Fall weiter lesen oder den zweiten Teil anfangen. Ist meine Meinung, andere Leser können schreiben was sie wollen. 1⭐ aus Höflichkeit.

pa Avatar

oh je...

bin gespannt auf die Fortsetzung

Mizukii Avatar

ich find's bisher in Ordnung zu lesen.bin auf den nächsten Teil gespannt

Ritata Avatar

???

Mir hat das Buch nicht gefallen - habe es daher auch nicht bis zum Ende gelesen. Wenn sich schon der männliche Part als Feigling darstellt......

marion2302 Avatar

Na ja

Ich weiß nicht ob ich dieses Buch wirklich empfehlen kann. Man kommt sich vor als galoppiert man durch verschiedene Klischees. Ein wenig von allem in einer Geschwindigkeit die unglaubwürdig wirkt. Alles kurz angerissen und dann weiter, nächster Punkt auf der Liste. Manchmal ist weniger mehr.

rainbow40 Avatar

:-)

jjj Avatar

tolles Buch

?

Product Details

Publisher: Books on Demand

Genre: Erotik

Language: German

Size: 360 Pages

Filesize: 692.6 KB

ISBN: 9783735772923

Published: