Giftcocktail Körperpflege

ebook: Giftcocktail Körperpflege

Ratgeber

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Rüdiger Dahlke über dieses Buch: "Was Sie sich nie vorstellen konnten, was Sie aber unbedingt wissen müssen über Ihre Kosmetik und Pflegemittel: Ein Buch, das Ihr Leben retten kann." "Körperpflegeprodukte sollen giftig sein? Das ist doch bestimmt wieder nur Panikmache!" Glauben Sie? Dann träumen Sie ruhig weiter. Niemand kann Sie davon abhalten, sich die Zähne mit einem nicht abbaubaren Umweltgift zu putzen, dem Experten nachsagen, dass es häufiger und schneller Krebs verursacht als jede andere Substanz. Oder sich die Poren in den Achseln zu verstopfen, damit die Haut nicht atmen kann und die natürliche Entgiftung verhindert wird. Oder Ihrem Kind regelmäßig die Augenschleimhaut zu betäuben(!), damit es beim Haarewaschen nicht weint. Dieses Buch räumt radikal mit den Mythen und Lügen der Körperpflege- und Kosmetikbranche auf. Denn belogen werden wir schon lange. Oder wussten Sie zum Beispiel, dass die Hersteller von Körperpflegemitteln meist nur die qualitativ minderwertigsten Zutaten – billigste Abfälle! – für ihre Produkte verwenden? Oder dass die deutsche Zahnärzteschaft bereits seit 1953 mit der Zuckerindustrie und der Fluorverarbeitenden Industrie gemeinsame Sache macht? Bei diesen "Kooperationen" geht es keineswegs darum, die Gesundheit der Menschen zu schützen, sondern darum, den Zuckerkonsum hoch zu halten und mit giftigen Industrieabfällen Geld zu machen. Die Autorin nimmt alles unter die Lupe, was in unserem Badezimmer steht – Zahnpasta, Shampoo, Duschbad, Körperlotion, Gesichtscreme, Sonnenschutzcreme, Handseife, Deo, Make up, Rasierschaum usw. – und erläutert ausführlich und leicht verständlich die zum Teil extrem gesundheitsgefährdenden und allergieauslösenden Inhaltsstoffe. "Aber ich habe keine Allergien und komme mit meinen Produkten gut zurecht!" Dass Sie mit Ihren Produkten "gut zurechtkommen", heißt nicht, dass Sie gegen diese gefährlichen Inhaltsstoffe immun sind. Es heißt lediglich, dass Sie körperliche Symptome (z.B. Müdigkeit,Schlappheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Husten oder schlecht heilende Wunden) noch nicht mit Ihren Körperp¬flegeprodukten in Verbindung gebracht haben, das ist alles."Aber die Dosis macht doch das Gift!" Genau: Die Dosis macht das Gift! Wissen Sie dann auch, welche Dosis Sie bisher schon abbekommen haben? Welche Menge an toxischen Stoffen sich bereits in Ihrem Körper abgelagert hat? Die Autorin vergleicht nicht nur herkömmliche Produkte, sondern auch Naturkosmetikprodukte,und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis: Wer glaubt, auf der sicheren Seite zu sein, weil er "Natur-" oder "Bioprodukte" verwendet, sieht sich auch hier böse getäuscht. Denn der Begriff "Naturkosmetik" ist bekanntlich ebenso wenig geschützt wie der Begriff "Bio". Die Hersteller können ihre Produkte deshalb beliebig mit gesundheitsgefährdenden, billigen Inhaltsstoffen versehen. Und das tun sie auch, wie dieses Buch zeigt.
Fazit: Nur sehr wenige Produkte können als "unbedenklich" gelten, und noch weniger Produkte sind gut für den Körper. Die meisten Produkte sind regelrechte "Giftschleudern" und gehören damit nicht auf die Haut, sondern höchstens in den Sondermüll. Dieses Buch ist für jeden eine unentbehrliche Hilfe, der auch nur halbwegs gesund leben möchte – und nicht nur für Allergiker oder Eltern von Kindern. Aus dem Nachwort von Jürgen Roth ".dass wir in Wirklichkeit nichts wissen oder allenfalls Randerscheinungen darüber, wie wir getäuscht und betrogen werden."


About the Author

Marion Schimmelpfennig, Jahrgang 1961, veröffentlichte im Jahr 2013 ihr erstes populärwissenschaftliches Sachbuch, "Giftcocktail Körperpflege". Im Februar 2016 erschien das zweite Buch, "Die Mineralwasser- & Getränke- Mafia. Derzeit arbeitet die Autorin an ihrem dritten Buch, "Das Lexikon der Lebensmittelzusatzstoffe".

Marion Schimmelpfennig war drei Jahrzehnte in der Marketingbranche tätig, bevor sie begann, sich dem Schreiben populärwissenschaftlicher Bücher zu widmen. Als Etat-Direktorin und Texterin für internationale Werbe- und PR-Agenturen konnte sie sich nicht nur Einblicke in die Art und Weise verschaffen, wie "Kommunikation" (die oftmals als reine Manipulation angelegt ist) gemacht wird, sondern auch tiefe Einsichten in die Arbeitsweise und Strategien von Konzernen aus der Lebensmittel- und Pharmaindustrie gewinnen. Es ist beispielsweise gängige Praxis, Mediziner oder Wissenschaftler vor den eigenen Karren zu spannen und sie als "unabhängige Experten" auf selbst organisierten Symposien zu präsentieren. Für solche Vorträge fließen vierstellige Beträge, manchmal auch mehr.

Neben ihrer Tätigkeit als Buchautorin berät Marion Schimmelpfennig hin und wieder ausgewählte Unternehmen bei Marketingmaßnahmen. Bestimmte Branchen, beispielsweise herkömmliche Kosmetik- oder Lebensmittelhersteller, werden von ihr nicht bedient.

Die Autorin veröffentlicht Fachartikel, hält Vorträge und betreibt eine ständig aktualisierte Website. Interessierte können sich dort mit ihr in Verbindung setzen oder sich anonym und kostenlos zum Newsletter Die Fackel anmelden. Auf der sozialen Plattform Facebook betreibt sie zu ihren Büchern eigene Seiten.

Product Details

Publisher: Fischer, J K

Genre: Ratgeber

Language: German

Size: 430 Pages

Filesize: 5.8 MB

ISBN: 9783941956032

Published: