connect

ebook: connect

Belletristik & Literatur

 5 Stars, 2 Votes

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Ava ist 28 und arbeitet als Designerin in einer Werbeagentur. Das Arbeitsumfeld erscheint ihr zunehmend ausbeuterisch und oberflächlich, ihr Leben sinnlos. Erst die Begegnung mit Lina reißt Ava aus ihrer Lethargie. Sie nimmt Ava mit zu connect, einer Gemeinschaft, die von dem charismatischen Dev gegründet wurde. Deren Vision: eine post-digitale Gesellschaft, in der Menschen eng miteinander verbunden sind. Je mehr Zeit Ava bei dieser Gemeinschaft verbringt, desto mehr vernachlässigt sie ihre Arbeit und distanziert sich von Familie und Freund*innen, die in connect eine gefährliche Sekte sehen. Eines Tages trifft Ava eine radikale Lebensentscheidung: Sie will ihr Leben ausschließlich der Gemeinschaft widmen.
In ihrem Debütroman wirft uns Thea Mengeler in die Abgründe zwischenmenschlicher Beziehungen und verhandelt die aktuellsten Themen unserer Zeit. Wie wollen wir unser Leben gestalten? Wie drängend wird die Sehnsucht nach Gemeinschaft in einer digitalisierten Welt?


About the Author

Thea Mengeler, geboren 1988 in Meerbusch, studierte Literarisches Schreiben und Kommunikationsdesign in Hildesheim, Kiel und Istanbul. Sie war Finalistin beim 28. open mike und lebt als freiberufliche Autorin und Texterin in Krefeld.

Reviews

celaja15 Avatar

Regt zum Umdenken an

Tolles Buch erschreckendes Ende.

Sleephery Avatar

Hirnkleber

Wahnsinnig gutes Buch, das mich viel zum Nachdenken angeregt hat, v.a. über mich selbst. Ich kann die Entscheidungen der Hauptperson bis auf den Schluss absolut nachvollziehen, hätte mich unter ihren Umständen vlt. sogar gleich entschieden. Der Schluss stimmt mich traurig, und ich kann nicht aufhören darüber nachzudenken, ob es trotz der begangenen Fehler einen anderen Weg gegeben hätte, diese Art von Gemeinschaft und Leben zu behalten. Auch denke ich darüber nach, wo die Grenze für Sekte bzw. nicht Sekte beginnt/ aufhört. Die einzigen Punkte, die für mich nach Sekte klingen sind der Wille des sich Ausbreitens/ alle von der Art zu überzeugen und die Erpressungen. Aber der Rest? Was denkt ihr?

Product Details

Publisher: Leykam Buchverlag

Genre: Belletristik & Literatur

Language: German

Size: 304 Pages

Filesize: 839.6 KB

ISBN: 9783701182442

Published: