47 Ronin: Der Roman zum Film

ebook: 47 Ronin: Der Roman zum Film

Historische Romane

Read this eBook for free with the readfy App!

About the eBook

Nachdem ein verräterischer Kriegsherr seinen Meister getötet und dessen Angehörige in die Verbannung geschickt hat, schwören 47 herrenlose Samurai Rache zu nehmen und die Ehre ihrer Leute wiederherzustellen. Aus ihrer Heimat vertrieben und in alle Winde zerstreut, wenden sich diese Ronin an Kai, ein Halbblut, das sie einst zurückgewiesen haben. Mit seiner Hilfe machen sie sich auf den Weg durch eine wilde Welt voller mythischer Bestien, magischer Gestaltenwandler und anderer seltsamer Schrecken.
Kai wird vom vertriebenen und versklavten Außenseiter zu ihrer gefährlichsten Waffe und zum Helden, der der zahlenmäßig unterlegenen Gruppe von Rebellen Inspiration schenkt und ihnen den Weg zum ewigen Ruhm weist.

47 Ronin basiert auf dem gleichnamigen Film mit Keanu Reeves, inspiriert von einer der ältesten und traditionellsten, aber dennoch zeitlosesten Legenden Japans.


About the Author

Die US-amerikanische Science-Fiction-Autorin studierte zunächst Kunst, machte ihren Bachelor 1971 jedoch im Fach Anthropologie an der San Diego State University. Ihre ersten Geschichten veröffentlichte Joan D Vinge in verschiedenen Science-Fiction-Magazinen wie Analog, Asimov's Science Fiction oder Omni, sowie diversen Anthologien. Für ihre Erzählung Eyes of Amber (dt.: Bernsteinaugen) bekam sie erstmals den Hugo Award verliehen. The Snow Queen (dt.: Die Schneekönigin) bereicherte sie um einen weiteren Hugo, sowie einen Locus Award und ihr Roman Psion wurde sogar als eines der besten Bücher für junge Erwachsene betitelt. Seit ihrem Erfolg mit Return of the Jedi (dt.: Rückkehr der Jedi-Ritter), welches das bestverkaufte Hardcover-Buch 1983 war, schrieb sie vermehrt Filmromane. Zum Beispiel zu: Dune, Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel, Willow, Cowboys vs. Aliens und viele mehr.

Product Details

Publisher: Cross Cult

Genre: Historische Romane

Language: German

Size: 512 Pages

Filesize: 1.5 MB

ISBN: 9783864253461

Published: