Die Pasquillenmacher

eBook: Die Pasquillenmacher

Biografien

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Pasquillenmacher sind solche, die ihre Mitmenschen zum Gespött machen und
zum Narren halten.
Auf eine lange Tradition, die bis ins frühe 18. Jahrhundert reicht, kann die Bauersfamilie Stoffel im Spessart zurückblicken: Ein Stoffel war’s, der seinerzeit
das Kalb mit den zwei Köpfen erfand. Die Fuchses in Huckelheim pflegen andere Traditionen. Sie sind ehrbare Handwerker und angesehene Leute. Kein Verein, in dem Fritz Fuchs nicht das Sagen hätte! Und auch die freiwillige Feuerwehr steht unter seinem Kommando.
Als das jüngste Kind von Fritz und seiner Anna, die fromme Elisabeth, sich in das Schöllkripper Bürschchen Josef Stoffel verliebt, ahnt sie nicht, was ihr blüht. Statt eine höhere Bildung zu erwerben, wie der Lehrer es empfahl, bringt sie im Lauf der Jahre acht Kinder zur Welt und zieht sie groß. Josef ist zwar arbeitsam, hat aber selten Arbeit, und nach den Kriegserlebnissen in Russland ist er jähzornig gewor-
den. Die Kinder flüchten vor seinen Schlägen, am geschicktesten Franziska, die zweitälteste. 'Schmalreh' nennt der Vater sie, die trotz allem ihre Paradiese findet, bei Oma Anna und in der freien Natur. Franziska ist eine Träumerin, und sie fügt sich keinem Zwang.


Über den Autor

Doris Riedel hat sich von einer Liebe-und-Abenteuer-Leserin zu einer Liebe-und-Abenteuer-Schreiberin entwickelt. Zu den Talenten, die sie von Natur aus mitbekam, gehören nicht nur Vitalität und Phantasie, sondern auch Kreativität und eine gehörige Portion Humor. Die Autorin lebt, wohnt, malt und schreibt in Freigericht-Bernbach.
Weitere Veröffentlichungen im TRIGA\VERLAG: Julie – Roman aus dem Dreißigjährigen Krieg (3. Aufl.); Julies Heimkehr – Historischer Roman (2. Aufl.); Der kleine Rabe Eli – Gelnhäuser Geschichten (2. Aufl.); Die Sarazenin (2. Aufl.).

Produkt Details

Verlag: TRIGA Der Verlag Gerlinde Heß

Genre: Biografien

Sprache: German

Umfang: 384 Seiten

Größe: 4,3 MB

ISBN: 9783958280434

Veröffentlichung: