Traumzeitspuren

eBook: Traumzeitspuren

Science Fiction

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Die lebensfeindliche kosmische Strahlung aus der Tiefe des Alls wird erneut zur Gefahr für die Erde. Daher machen sich die Wissenschaftler rund um den Astrophysiker Greg Scott daran, dem Rätsel der offenbar Schutz bietenden Paramaterie auf den Grund zu gehen. Doch was haben der eisige Jupitermond Europa, ein Meteoritenkrater auf dem Mars und die Tepuis-Tafelberge im nördlichen Amazonasgebiet miteinander zu tun? Und warum drängt der Aborigine Djalu Djungary darauf, eine Raumfahrtmission zur Venus und zum Zwergplaneten Ceres zu starten – einer Gegend im Sonnensystem, in der das zwielichtige Unternehmen »Kosmoprom« Asteroidenbergbau betreibt?

Im zweiten Band seiner Traumzeitsaga entführt Sven Edmund Reiter den Leser erneut in die nahe Zukunft der bedrohten Menschheit, wobei es ihm einmal mehr gelingt, den Anspruch an einen Wissenschaftsroman mit der Unterhaltsamkeit einer Space-Opera zu verbinden.


Über den Autor

Dr. Sven Edmund Reiter wurde am 24. 6. 1962 in Saarbrücken geboren. Auf das Abitur mit Scheffelpreis am Institut Siegmund in Schriesheim 1982 folgte ein Studium der Geographie an der Universität des Saarlandes. Nach Diplom-Arbeit in Flensburg und Abschluss als Diplom-Geograph 1987 arbeitete er in bundesweit tätigen Umweltplanungsbüros. 1999 erfolgte der Wechsel in das Straßenbauamt Güstrow als Sachgebietsleiter Umweltschutz. 2004 promovierte er an der Agrar- und Umweltwissenschafltichen Fakultät der Universität Rostock. Seit 2014 ist er im Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V zuständig für ökologischen Umweltschutz, Immissionsschutz und Kompensationsmanagement.
Vorträge und Veröffentlichung zahlreicher Fachartikel und Fachbücher aus dem Bereich Ökologie und Planung bestimmten bisher seine Publikationstätigkeit. In der Güstrower Schreibwerkstatt verfasste er Gedichte und Kurzprosa. Der erste Band seiner Traumzeit-Trilogie »Traumzeitmonde« erhielt eine Nominierung für den Deutschen Science-Fiction-Preis 2014. Sven Edmund Reiter lebt in Güstrow, ist verheiratet und hat drei Söhne.

Produkt Details

Verlag: Adebor Verlag

Genre: Science Fiction

Sprache: German

Umfang: 448 Seiten

Größe: 1,4 MB

ISBN: 9783944269368

Veröffentlichung: