Wahre Liebe ist kein Zufall

eBook: Wahre Liebe ist kein Zufall

Ratgeber

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Liebe ist unangefochten das Thema Nummer 1.
Mit nichts beschäftigen sich Menschen mehr, nichts bereitet ihnen mehr Kopfzerbrechen und schlaflose Nächte. Und vermutlich gibt es kein Thema, in dem so viele Missverständnisse vorherrschen, weil es vor allem von Erwartungen und unerfüllten Sehnsüchten getrieben wird.
Das Buch zeigt die emotionalen und unbewussten Mechanismen, Muster sowie Strukturen auf, die uns in der Regel davon abhalten, die wahre Liebe zu finden.
Es beleuchtet soziokulturelle, religiöse, bis hin zu erzieherischen Dimensionen und dringt sogar bis in pränatale Sphären vor, um dabei zu helfen, die zum Teil sehr tiefen Ursachen zu beleuchten.
Dieses Buch bietet einen auf Erfahrung basierenden Weg an. Ganz sicher nicht den einzig richtigen, aber einen Weg, der nachweislich funktioniert.
Es steigt tief in die persönlichen, emotionalen Gründe ein, die das Thema Liebe so schwierig erscheinen lassen. In dem Zuge beschäftigt es sich mit den Mustern und Blockaden, die in der Regel den Pfad in die Selbstliebe und in der Konsequenz des Erlebens der wahren Liebe versperren.
Am Ende dieses Weges wird klar, was der Titel ausdrückt: dass wahre Liebe kein Zufall ist.


Über den Autor

Oliver Rückemann, geboren 1975, in Frankfurt am Main, arbeitet als freier Berater vor allem im Großkonzernumfeld, in den Bereichen Projektleitung und Business Analyse. Schon sehr früh begann er nicht nur seine Fähigkeit, gut mit Menschen umzugehen, sondern auch seine Coaching-Eigenschaften zu entdecken sowie zu kultivieren.
Immer mehr entwickelte sich der Fokus hin zum Thema Coaching.
Durch einen selbst durchlebten, mehr als 21 Jahre andauernden Aufarbeitungsprozess hat er einen ungewöhnlichen Erfahrungsschatz aufbauen können, der die Grundlage für seine Bücher und sein Wirken als Coach liefert.
Er lebt in Berlin.

Produkt Details

Verlag: Ungehört Verlag (eBook)

Genre: Ratgeber

Sprache: German

Umfang: 190 Seiten

Größe: 277,8 KB

ISBN: 9783942402439

Veröffentlichung: