Vendetta

eBook: Vendetta

Historische Romane

 4 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Geheimnisse. Leidenschaft. Rache. Italien, Ende des 18.Jahrhunderts: Der junge Alessio Montigliore sinnt auf Rache an seiner eigenen Familie, die ihm einst dunkler Geheimnisse wegen nach dem Leben trachtete. Von allen Beteiligten längst für tot erklärt kehrt er nach Jahren zurück an den Ort des Geschehens, jedoch als Frau verkleidet und unter dem Decknamen Vendetta. In Leandro Santavera, dem Erzfeind seines Vaters, findet Alessio einen wertvollen Verbündeten. Ohne zu ahnen, wer Vendetta in Wirklichkeit ist, beginnt Leandro sich in ""sie"" zu verlieben. Währenddessen verfolgt Alessio ohne Rücksicht auf sich selbst seinen Racheplan, doch die Grenzen zwischen Tarnung und Wirklichkeit verschwimmen unaufhaltsam. Als die Wahrheit schließlich ans Licht kommt, gibt es für beide kein Zurück mehr. Und so müssen sich Alessio und Leandro in der Stunde ihrer Rache nicht nur ihren Feinden stellen, sondern auch ihren eigenen Gefühlen…


Über den Autor

Julia Rosenthal wurde 1981 geboren und ist studierte Kunsthistorikerin und Germanistin. Seit 2000 veröffentlicht sie Geschichten im Internet, vorwiegend im Bereich Historisches, Science Fiction und Fantasy, meist mit homoerotischem Einschlag. Mit Italien verbindet sie eine lebenslange Liebe.

Rezensionen

rainbow40 Avatar

:-)

Yuki Avatar

hmm

zum Anfang: das Cover ist fantastisch und hat mich erst zum Lesen verleitet!

die Geschichte ist schön, leider an vielen Stellen recht vorhersehbar. Der Schreibstil ist sehr klar und der Text flüssig zu lesen, leider oft etwas zu steril, so dass Gefühle schnell abhanden kommen. Das hat mir oft ein wenig gefehlt... einige Szenen hätte man tiefer ausbauen sollen und man hätte mehr Atmosphäre und Gefühl reinbringen müssen, dann hätte man später bei den Charakteren anders mitgefiebert. So fiel es mir oft schwer mich in die Figuren zu finden, weil sie durch den sterilen Stil vom Leser abgetrennt wirkten. Ich hatte keine wirkliche Beziehung zu den Charakteren und dadurch fehlte sämtliche Dramatik. Schade, trotzdem ist das Buch lesenswert.

Produkt Details

Verlag: AAVAA Verlag

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 323 Seiten

Größe: 548,3 KB

ISBN: 9783845920146

Veröffentlichung: