Tod und Täuschung

eBook: Tod und Täuschung

Krimis & Thriller

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Mit der 17jährigen Sarah Simon verschwindet bereits das zweite Mädchen am Gardasee. Sie war gegen den Willen ihrer Eltern mit ihrer neuen Liebe – dem Italiener Luca Ferro – durchgebrannt. Doch bereits in ihrer ersten gemeinsamen Nacht wird Luca ermordet. Bevor Sarah in die Fänge skrupelloser Entführer fällt, kann sie per Handy noch ihren Vater um Hilfe rufen. Hannes Simon macht sich sofort auf den Weg zum Gardasee. Seine Recherchen bringen Hass, Intrigen und ein längst verjährtes Verbrechen ans Licht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.


Über den Autor

Astrid Plötner wurde 1967 in Westfalen geboren, wo sie auch heute mit ihrer Familie lebt. 2007 begann sie ein Fernstudium für Autoren am Institut für Lernsysteme in Hamburg, welches sie Ende 2008 erfolgreich abschloss. Seitdem konnte sie zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlichen. Ihre erste selbstständige Veröffentlichung ""Traue keinem Mörder"", eine Sammlung von 13 Kurzkrimis, ist 2011 im Noel-Verlag erschienen. Die Vorliebe der Autorin liegt beim Schreiben von Krimis, obwohl auch schon Fantasy-, Liebes-, Tier-, und Kindergeschichten aus ihrer Feder flossen. Sie ist Mitglied bei der Autorenvereinigung „Mörderische Schwestern“. „Tod und Täuschung“ ist der erste Roman der Autorin.

Produkt Details

Verlag: AAVAA Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 249 Seiten

Größe: 3,4 MB

ISBN: 9783845900988

Veröffentlichung: