BattleTech 11: Bear-Zyklus 1

eBook: BattleTech 11: Bear-Zyklus 1

Science Fiction

 2 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

3053: Seit der Schlacht von Tukayyid herrscht Waffenstillstand. Obwohl das Clanmilitär überall aufrüstet, sehen sich junge MechKrieger jeder Möglichkeit beraubt, ihr Können zu beweisen und Ehre zu erringen.
Für George von den Novakatzen liegt der erfolgreich bestandene Positionstest erst wenige Wochen zurück, als er plötzlich einem übermächtigen Gegner gegenübersteht - und ihn wider Erwarten besiegt.
Beeindruckt nehmen ihn die Geisterbären als Leibeigenen, und wenig später wird George trotz seiner noch geringen Kampferfahrung zum elitären 371sten Sturmsternhaufen abkommandiert, der in die Innere Sphäre aufbricht, um Banditen zu jagen ...


Über den Autor

Arous Brocken war begeisterter Bergsteiger, Felskletterer und Gletscherwanderer, der inzwischen den Bergsport gegen den Flugsport eingetauscht hat.
Seit den 80er Jahren schreibt er Geschichten aus seinen Spielen auf. So entstanden aus der Verbindung dieser Leidenschaft mit seiner Faszination für das Battletech-Universum mehrere Romane, die sich im Verlauf der Jahre konstant weiterentwickelt haben. Bei den technischen Aspekten hilft ihm seine Tätigkeit als Ingenieur in der Automobil-Industrie.

Rezensionen

Malenus Avatar

Zu wenig Erfahrung mit BattleTech

Der Schreiber hat leider keine Erfahrung mit dem Battle Tech Universum. Er schmeißt Wild Mechs der Inneren Sphäre und der Clans in einen Topf, benutzt einzelne Ränge falsch und mischt Omni-Mechs, Frontline Mechs, mit sogenannten Second-Line Mechs wie den II C Varianten und den eigentlich nicht modifizierbaren Clan-Mechs.

Dafür stellt er einigermaßen die unterschiedlichen Anschauungen der Clans dar. Was in den alten Romanen auch nicht vorkam und meiner Meinung nach überflüssig ist sind die ausgiebig beschriebenen Sexszenen. Das gehört in Erotikromane

Produkt Details

Verlag: Ulisses Spiele

Genre: Science Fiction

Sprache: German

Umfang: 345 Seiten

Größe: 793,2 KB

ISBN: 9783868898460

Veröffentlichung: