Auszeit für die Liebe

eBook: Auszeit für die Liebe

Liebesromane

 4,5 Sterne, 6 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Sieg auf der ganzen Linie! Quinn Atherton hat alles, was ein Mann braucht, um ein verdammt cooler Typ zu sein. Zum einen lebt er den Traum eines jeden Amerikaners – er ist Profi-Footballspieler und kassiert Millionen dafür, dass er mit einem Lederball unter dem Arm über ein Spielfeld rennen darf, während ihm Tausende von begeisterten Zuschauern zujubeln. Zum anderen umschwärmen ihn heiße Groupies, die schneller ihre BHs öffnen können, als er das Wort Touchdown überhaupt über die Lippen bringen kann. Doch Quinn hat ein Problem. Er hat nämlich keine Lust, sich die Zeit mit Groupies zu vertreiben, sondern will seine Frau zurück - seine entzückende und streitlustige Frau Bryce, die ihn vor die Tür gesetzt und die Scheidung eingereicht hat. Eigentlich hat er keine Probleme, das weibliche Geschlecht um den Finger zu wickeln, doch Bryce stellt die Ohren auf Durchzug und ignoriert seine Entschuldigungen rigoros. Aber die Liebe ist wie ein Footballspiel. Wenn man eine Chance sieht, zögert man nicht lange und rennt einfach los.


Über den Autor

Poppy J. Andersons Kindheitstraum war es, Autorin zu werden und all die Geschichten zu erzählen, die ihr durch den Kopf spukten. Wie das Leben jedoch so spielt, machte sie erst das Abitur, studierte dann Germanistik und Geschichte, fand sich im Ausland wieder und begann anschließend eine Doktorarbeit über internationale Sicherheitspolitik. Das Schreiben blieb ihr ständiger Begleiter, bis sie Ende 2012 ihren ersten Roman veröffentlichte. Von da an gab es kein Halten mehr. Ungefähr zwei Jahre und einige Bücher später wurde sie zur ersten deutschen Selfpublisherin, die über eine Million Bücher verkauft hatte.
Mittlerweile veröffentlicht sie ihre Romane auch über Verlage (Rowohlt und Lübbe), bleibt dem Selfpublishing jedoch weiterhin treu.
2015 gewann ihr Roman "Küss mich, du Vollidiot" den LoveLetter Award in der Kategorie "Bester zeitgenössischer Liebesroman" und sie selbst wurde hinter Nalini Singh auf Platz 2 in der Kategorie "Beste Autorin" gewählt. 2016 sitzt sie in der Jury des "Kindle Storyteller Awards".
In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit ihren Hunden Zipi und Anton, verreist gerne an die abgelegensten Orte der Welt, kocht für ihr Leben gern und lacht so laut, dass davon die Nachbarn wach werden.
Für ihre Romanhandlungen wird sie von alltäglichen Begebenheiten, witzigen Vorkommnissen aus ihrem Freundeskreis und plötzlichen Ideen inspiriert. Sie sagt, dass ihre Leser/innen bei der Lektüre lachen, weinen, schmunzeln und seufzen sollen - Hauptsache, sie freuen sich am Ende des Buches über das Happy End.

Rezensionen

Emilia Avatar

...

doro Avatar

ein tolles Buch

wie die anderen Bücher von der Reihe

Nsrin Avatar

Sehr gut

????????????

spielt Avatar

muss das sein?

Ich liebe die Titans Reihe. Aber was zuviel ist ist zuviel! Soll das ein Lehrbuch für pubertierende Teenager sein, oder warum werden die Protagonisten _bei jeder sich bietenden Gelegenheit_ scharf wie Nachbars Lumpi? Man trifft sich, es wird "gepoppt", man hat Streit, natürlich gibt es unverzüglich Versöhnungssex, am nächsten Morgen geht es auch ohne Streit weiter, denn der Held der Geschichte leidet an einer gewissen morgendlichen Gewebsverhärtung.... Irgendwann nervt es einfach, vor allem die unendlichen Beschreibungen bis ins kleinste Detail. Nein, ich bin nicht prüde, aber ich brauche beim besten Willen keine Unterweisungen, nach dem Motto "was steckt wo beim guten Sex". |-O
Mal gucken ob die Autorin im nächsten Band auf die "Füllszenen" verzichten kann...

sirun_jan18 Avatar

Schönnn

Wieder mal hervorragend:)

graziella75 Avatar

super

super,die Reihe,war super zum lesen

Kommentare

Ece Avatar

Ne das Ende ist scheiße sie hätte sauer sein sollen und sich nicht einfach überreden lassen und so als er nach ihr gegriffen hat hätte sie sich währen sollen und das im Stall war auch doof als er gekommen ist und mit dem Termin gelogen hatte sollte sie sauer sein und ihn weg schicken und so halt dramatischer und nicht so "aber ich hatte keine Kraft mich zu währen" bla bla bla.

Produkt Details

Verlag: Poppy J. Anderson

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 370 Seiten

Größe: 997,4 KB

ISBN: 9781499390070

Veröffentlichung: