Die vierzig Tage des Musa Dagh

eBook: Die vierzig Tage des Musa Dagh

Historische Romane

 3 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Franz Werfel hat sich intensiv mit Zusammenhängen um den Völkermord an den Armeniern beschäftigt, ehe er seinen Roman "Die vierzig Tage des Musa Dagh" schrieb. Er reiste durch Anatolien, sprach mit Zeitzeugen. Die grausamen Geschehnisse in den Jahren von 1915 bis 1917 beschäftigen die Welt bis heute. In Werfels eindrucksvoller Geschichte setzt sich eine Familie und die Gemeinschaft ihres Dorfes am Berg Musa Dagh gegen ihre drohende brutale Vernichtung zur Wehr ...

Der Text des Romans wurde in diesem E-Book vorsichtig an die aktuelle Rechtschreibung angepasst.

Rezensionen

Readfy User 363697 Avatar

Über das tragische Schicksal eines Volkes

Ein besonderer historischer Roman über den viel zu selten thematisierten Völkermord am armenischen Volk. Mitreißend und lesenswert!

Vasif Avatar

Propaganda

nicht lesenswert

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 1111 Seiten

Größe: 1,7 MB

ISBN: 9783741253607

Veröffentlichung: