Die Chroniken von Gor 11 – Das Sklavenmädchen

eBook: Die Chroniken von Gor 11 – Das Sklavenmädchen

Fantasy

 4,5 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Judy Thornton, ein Mädchen von der Erde, findet sich in der Wildnis des Planeten Gor – der Gegenerde – wieder. Der grausamen, barbarischen, goreanischen Kultur entsprechend wird sie versklavt, erniedrigt und gedemütigt. Trotz allem erkennt sie, dass ihr die Sklaverei die Freiheit gibt, sich als Frau zu fühlen, frei von jeder Verantwortung und Entscheidung. Doch Judy Thornton ist mehr als nur ein schöner Besitz. In ihren Händen liegt das Schicksal von Gor.


Über den Autor

John Norman ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Autor liegt in den Genres Fantasy und Science-Fiction. Seine Romane erreichen international Auflagen in Höhe von mehreren Millionen Exemplaren. Im Basilisk Verlag erscheint in Kooperation mit dem Atlantis Verlag Normans bekannter Gor-Zyklus. Geplant ist eine komplette ungekürzte Neuübersetzung sämtlicher bisher erschienener Bände.

Rezensionen

biggi Avatar

John Norman...beschreibt seine eigenen Träume und Phantasien

und sicherlich die von Millionen Männern...und mancher Frauen! Ich selbst kann mir nicht vorstellen, so dermaßen versklavt werden zu wollen, obwohl ich Grundzüge seiner Philosophie teilweise selbst nachvollziehen kann! Ich mag auch keine Weicheier, Männer, die zu allem "Ja und Amen“ sagen, nur um ihre Ruhe zu haben oder damit die " Dame" des Hauses sie mal wieder "ran lässt"!
Eine gewisse Dominanz , aber mind. gleiche Augenhöhe , sollte in einer Beziehung aber auf jeden Fall klar sein, und ein bisschen " Macho" muss ein Mann einfach sein, dafür lieben wir bzw. ich sie ja, Frau und weich(er) bin ich ja selbst...

Leider übertreibt der Autor es in immer mehr Kapiteln aber mit dem philosophieren und mit endlosen Beschreibungen,steigert sich in explizite Details der Sklaverei und sexueller Abhängigkeit hinein, so dass ich mich frage, ob er vielleicht vergessen hat , dass er ein spannendes modernes Abenteuer -Sci-Fi - Buch schreiben wollte oder doch vielleicht lieber eine anthropologische Abhandlung mit Bezug auf seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche!

Ein Sexualtherapeut wäre bestimmt begeistert und würde ihn daraufhin jahrelang richtig viel Geld für endlose Sitzungen kosten! LOL :-D

Johanna Avatar

Gor

Ein Erlebniss!

Produkt Details

Verlag: Basilisk Verlag

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 580 Seiten

Größe: 1,1 MB

ISBN: 9783935706964

Veröffentlichung: