Größenwahn

eBook: Größenwahn

Sachbuch

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Die nachdenklich stimmende Analyse unserer Gesellschaft, deren Geltungsbedürfnis keine Grenzen kennt.

Selbstbewusstsein und Selbstüberschätzung sind enge Verwandte. Ein Buch darüber, was ein hemmungsloses "Ich! Ich! Ich!" bewirkt, und warum wir uns dagegen wehren sollten. "Mir kann keiner", sagt der Kollege im Büro, "weil ich der Größte bin", denkt er. "Lästig", denken wir, aber so ist er halt. Doch wenn Manager, Banker und Politiker dem Größenwahn erliegen, wirds kritisch – für uns alle!


Über den Autor

Theodor Itten, B. A., MBPsS, studierte von 1972 bis 1981 Psychologie, Sozialwissenschaften und Soziale Anthropologie und ließ sich zum psychoanalytischen Psychotherapeuten in der Philadelphia Association London ausbilden. Heute lebt und wirkt er als freischaffender Psychotherapeut in St. Gallen und Hamburg.

Produkt Details

Verlag: Orell Füssli Verlag

Genre: Sachbuch

Sprache: German

Umfang: 224 Seiten

Größe: 667,7 KB

ISBN: 9783280039168

Veröffentlichung: