Glut

eBook: Glut

Belletristik & Literatur

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

In Ominösien, einem Land irgendwo im Osten, herrscht Bürgerkrieg. "Muster" ist als zwielichtiger Taugenichts verschrien, doch als sein allseits beliebter kleiner Bruder im Krieg fällt, stellt er sich dem Ernst des Lebens und beginnt seinen Wehrdienst. Die höheren Sphären hatten den Bruder als Prophetenkandidat ausersehen und kommen durch dessen Tod in arge Bedrängnis. Dass "Muster" nun als Ersatz herhalten muss, um den Engeln nicht den Job zu rauben, ahnt er nicht. Mit seinem Kumpel "Dreizehn" desertiert er mitten im Gefecht, fällt aber den Rebellen in die Hände und wird von diesen monatelang festgehalten. Kurz bevor das Dahinvegetieren ihnen den letzten Lebensmut raubt, kommt "Dreizehn" um, der Ersatz-Kandidat aber endlich frei.
Alles scheint ein gutes Ende zu nehmen, als sich "Muster", der neue "Dreizehn" und der gescheiterte Filmemacher "Fünfunddreißig" in einem ehemaligen Kino dem Verlagswesen widmen. Das erste eigene Werk erschüttert das Land: Es ist ein Panorama der Traumata der Gesellschaft. Das nächste Projekt ist das Buch der Wahrheit, doch hier hat auch Beezel noch ein Wort mitzureden ...


Über den Autor

Murat Uyurkulak, 1972 in Aydin an der türkischen Ägäisküste geboren, lebt als Übersetzer, Verleger und Journalist in Istanbul. Sein 2002 veröffentlichter Debütroman "Tol" (auf Deutsch erschienen unter dem Titel "Zorn", Türkische Bibliothek, Unionsverlag) erregte großes Aufsehen.

Mit seinem Faible für Menschen am Rand der Gesellschaft legt Murat Uyurkulak mit seinem zweiten Roman "Glut" eine mit fantastischen Elementen durchsetzte ironische, traumatische und zugleich sozialkritische Allegorie auf die Türkei vor.

Rezensionen

kai Avatar

Eine unglaubliche Sprachgewalt des Autors, voller Metaphorik und Anspielungen sowohl auf die historische als auch die aktuelle Gesellschaft in der Türkei. Einmalig. Überwältigend.

Produkt Details

Verlag: binooki Verlag

Genre: Belletristik & Literatur

Sprache: German

Umfang: 285 Seiten

Größe: 979,8 KB

ISBN: 9783943562217

Veröffentlichung: