Wolfsblut

eBook: Wolfsblut

Klassiker

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Wolfsblut ist in mancher Hinsicht das Gegenstück zu Jack Londons früherem Roman Der Ruf der Wildnis. Während dort ein Hund in der Einöde Alaskas zum reißenden Wolf wird, ist es hier ein Halbwolf, der sich nach und nach zu einem angepassten „besten Freund“ seines Herrn entwickelt. Jack London war einer der Ersten, der die Bedeutung der Umwelt für die Entwicklung einer Persönlichkeit – und sei es die eines Tieres – in Romanform beschrieb. Trotz seiner psychologischen Finessen ist Wolfsblut über weite Strecken ein klassischer Abenteuerroman, der nicht zuletzt von den beeindruckenden Naturbeschreibungen der kanadischen Wildnis rund um den Yukon lebt. Hier herrscht das Gesetz des Stärkeren, und London schildert den brutalen Zyklus vom Fressen und Gefressen werden unverhohlen und oft kommentarlos. Daraus destilliert er die „Überlebensregeln“ seines tierischen Protagonisten, der dem Leser trotz der blutigen Spur, die er hinterlässt, ans Herz wächst.
Der Halbwolf Weißzahn überlebt als einziger Welpe seines Rudels eine schlimme Hungersnot und tritt seine Reise ins Leben an. Zunächst landet er bei einem Indianerstamm, wo er als Außenseiter behandelt wird. Er wird verkauft und muss sich in der Hundekampfarena gegen gefährliche Feinde zur Wehr setzen, bis er schließlich in dem jungen Weedon Scott einen freundlichen Herrn findet, dem er treu ergeben ist.


Über den Autor

Geboren wurde er am 12. Januar 1876 unter dem Namen John Griffith Chaney in San Francisco, als Sohn des Astrologen William Henry Chaney und der Klavierlehrerin und Spiritistin Flora Wellmann. Später heiratete Flora Wellman den Bürgerkriegsveteranen John London, der den Jungen adoptierte. Als Kind schon auf Bücher versessen, nahm das Leben ihn allzu früh in die Pflicht und ließ ihn in einer Fabrik mehr als 16 Stunden täglich arbeiten. Entsetzt von diesem sinnlosen Dasein, lieh er sich Geld von seiner schwarzen Amme Jenny Prentiss und kaufte die Schaluppe »Razzle Dazzle«, mit der er fortan auf Austernraub ging. Auch dieses Dasein barg seine Schrecken, und der junge Jack plante erneut eine »solides« Existenz im Kreis seiner Familie. Er holte das Abitur nach, besuchte die Universität Berkeley

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Klassiker

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 270,6 KB

ISBN: 9783754934296

Veröffentlichung: