1001 Dattelkeks

eBook: 1001 Dattelkeks

Liebesromane

 5 Sterne, 15 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

** Ein romantisches Märchen mit Orientflair voller Abenteuer, Grusel, Spannung und Humor **

Die junge Bäckerstochter Shanli liebt Kekse und den ortsansässigen Schah. Leider macht sich ihre erste Vorliebe auf ihren Hüften bemerkbar, was ihrer zweiten ihm Weg steht. Denn der Schah hat ein gewisses Beuteschema, dem sie ganz und gar nicht entspricht: groß, blond und schlank.

Was für ein Glück, dass Shanli einen Smaragd geerbt hat, in dem ein gutaussehender Dschinn in Pumphosen wohnt. Mit seiner Hilfe könnte sie sich nicht nur zur Traumfrau des Schahs wünschen, sondern auch den Wettbewerb gewinnen, den dieser bei seiner Brautsuche veranstaltet.

Das alles wäre ein Kinderspiel, wenn der Dschinn ihr mit seiner abnormen Arroganz und seinen herrlich grünen Augen nicht den letzten Nerv rauben würde.

(Wiederveröffentlichung von „1001 zauberhafter Wunsch")

***************************

- Leseprobe –

Arrogant zuckte Navids Augenbraue in die Höhe. »Nun komm, ihr Weiber seid nicht besser als wir Männer, das hat der Wassermann bewiesen.«
»Was?!«, stammelte Shanli und schnappte nach Luft. »Niemals würde ich willenlos werden, nur weil ich einen halb nackten Mann vor die Nase bekomme. Das mit dem Wassermann war etwas völlig anderes.«
Mit einem spöttischen Lachen warf Navid den Kopf in den Nacken. »Doch sobald ein Mann seine nackten Muskeln spielen lässt, fängt ihr Frauen an, zu sabbern.«
»Haha, so ein Unsinn!«, keifte Shanli und wandte sich pikiert ab, um in den Gang zurückzugehen, wo sie ihren Säbel vermutete.
»Dich würde eine nackte Männerbrust also nicht aus dem Gleichgewicht bringen?« Sie hörte Navid knirschende Schritte, als er ihr nachlief.
»Pff, also wirklich!« Sie musste den Kopfschütteln über seine dreisten Unterstellungen.
»Shanli!«, rief er energisch und folgte ihr auf den Fersen. »Gib es doch einfach zu!«
Sie lachte empört auf. »Was?! Nein!«
»Dreh dich um, und sag es mir ins Gesicht!«, befahl er ihr zornig.
Shanli blieb jäh stehen und machte wütend auf den Hacken kehrt. Ihr verschlug es den Atem. Weggeblasen war ihre Wut. Denn da stand ihr Dschinn mit entblößtem Oberkörper vor ihr, und alles, was sie dachte, war: Wo, zum Kuckuck, kamen auf einmal diese Muskelberge her?


Über den Autor

Ewa A. erblickte 1970 als fünftes Kind eines Verlagsprokuristen und einer Modistin das Licht der Welt. Nach wie vor lebt sie mit ihrem Ehemann und den zwei gemeinsamen Kindern in der Nähe ihres Geburtsortes, im Südwesten Deutschlands. Mehr über die Autorin, News zu ihren Büchern, Gewinnspielen und Preisaktionen: Facebook: www.facebook.com/EwaA.Autorin Instagram: ewa_a._autorin

Rezensionen

talihapearl Avatar

wow!

Ich habe mich köstlich amüsiert und mit den beiden mitgefiebert.. Vielen Dank für diese spannende Liebesgeschichte

Oobear Avatar

großartig geschrieben!

Über Nacht war der Akku leer. Musste leider mit dem Schlussteil warten, bis der Akku wieder genug Saft zum Weiterlesen hatte. Obwohl beim Märchen die Guten gewinnen müssen, war es trotzdem spannend diese Wunderschöne kreative witzige Märchenstory zu lesen!

Donna Avatar

Sehr schönes Märchen

Ich kann nur zustimmen, ein wundervolles Märchen voll Phantasie und Abenteuer. Dazu sehr witzig geschrieben.
Auch die Entwicklung der Hauptpersonen hat mir sehr gut gefallen.
Eine wirklich schöne Geschichte zum Träumen. Vielen Dank dafür! Ich freue mich auf weitere Bücher.

pemaroche Avatar

Fantastisch

ich finde die Geschichte unterhaltsam, fesselnd, kreativ, witztig und auch teils traurig.
keine Minute langweilig!
ich finde sogar dass man diese Geschichte verfilmen sollte... gratuliere dir zu so viel Fantasie

royalblueocean15 Avatar

Toll, nur zu empfehlen.

Anni76 Avatar

schön

Sehr schön

Gule Avatar

wunderschön

So eine tolle Liebesgeschichte mit viel Humor, Spannung, Geheimnissen und Gefühle. Einfach nur toll. Ich bin begeistert und konnte das Buch nicht weglegen.

sophia Avatar

wunderschön

Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen. Ich liebe die Harmonie der beiden Hauptpersonen und ihre Eigenarten. Ich kann es wirklich jedem empfehlen. Ich habe gelacht und geweint und in jeder Zeile mitgefiebert und mir ein Happy End gewünscht! Danke für dieses tolle Buch.

tulo-52 Avatar

sehr schön

Sehr schöner Roman. Habe es verschlungen. Es wäre Super wenn der am Ende vorgestellte Roman "Liebesengel küssen nicht"auch zum Lesen da wäre. İch hab's leider nicht gefunden.

Angie Avatar

10001 Nacht

Eine schöne Liebesgeschichte,hat Spass gemacht es zu lesen.Ein kleiner Manko hat die Geschichte.......das Wort " Bäckerstochter " kam für mich viel zu oft vor evtl mal den Namen oder einfach nur " sie " schreiben 😉

doms Avatar

Early Avatar

Typisches Märchen

Spannend gut zu lesen

Silverbird Avatar

Eine wunderschöne Liebesgeschichte

Märchen habe ich schon immer geliebt. Liest sich wunderbar, konnte nicht vor dem Ende aufhören

Anna Avatar

wunderbar

Schön geschrieben

LeseDream Avatar

eine schöne Geschichte

habe es in einem rutsch durchgelesen, eine wunderbare Lektüre, einfach großartig ♥

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 547 Seiten

Größe: 1,1 MB

ISBN: 9783753195278

Veröffentlichung: