Freibadfliesenblau

eBook: Freibadfliesenblau

Jugendbuch

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

»Keine Ahnung, du wirkst eher wie so ein ... Punto-Typ.«
»Ein Punto-Typ?«
»Ja, weißt schon. Ein kleines Auto, sieht irgendwie süß aus, mit diesen großen Kulleraugen. Aber eben nichts Aufregendes.«

Henning kann es nicht fassen. Er soll die ganzen Sommerferien über in seinem Zimmer hocken und fürs Abi lernen? Nicht mit ihm. In einer kopflosen Aktion trampt er von Berlin bis zur Ostsee. Wenigstens für ein paar Tage will er dem Druck seiner strengen Eltern entgehen, abschalten und alles um sich herum vergessen.
John erfüllt sich nach dem bestandenen Abitur einen langgehegten Traum. Mit seinem ausgebauten VW-Bus ist er zu einem Roadtrip durch Skandinavien unterwegs. Es soll sein Abenteuer werden, doch über dem Vorhaben schwebt die Trauer um seine früh verstorbene Mutter.
Als sich die beiden begegnen, ändern sich ihre Pläne rasant und es beginnt eine chaotische Reise zu zweit, vorbei an finnischen Seen, durch lichte Wälder und kleine Städte.
Zwischen pinkem Flokati und Einhörnern kommen sich die beiden näher, doch ihre gemeinsame Zeit hat ein Ablaufdatum: das Ende der Sommerferien.

Ein sommerlicher Roadtrip durch Finnland. Enthält Einhörner, tiefe Gespräche, lustige Begegnungen und Lakritz.


Über den Autor

Matti Laaksonen ist geboren und aufgewachsen im Oberbergischen Land.

Ihm war früh seine Liebe zum Lesen klar, aber ihm fehlten die queeren Figuren. Deshalb fing er an, sich selbst welche zu erschaffen.
Die Schreiberei begleitet ihn eigentlich schon sein ganzes Leben. Angefangen in kleinen Rollenspielforen, ging es bald weiter mit Kurzgeschichten und der ersten größeren Serie, um die Internatsschüler Matti & Brian.

Kontakt:
Mail: matti_laaksonen@outlook.de
Instagram: @matti_laaksonen
Facebook: Matti Laaksonen Autor
Website: www.mattilaaksonen.de

Rezensionen

DerLetmather Avatar

:-)

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Jugendbuch

Sprache: German

Umfang: 354 Seiten

Größe: 17,1 MB

ISBN: 9783753496641

Veröffentlichung: