KURZ

eBook: KURZ

Sachbuch

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Ibiza-Affäre. BVT-Skandal. Postenschacher. Mitglieder der Parteispitze, die als Beschuldigte geführt werden. Die türkise "Familie" ist in eine lange Liste an Skandalen involviert. Doch es sind keine isolierten Geschehnisse, sondern Symptome eines Projekts, das seit Jahren im Hintergrund läuft: der schleichende Umbau der Republik Österreich nach Orbánschem Vorbild.
Peter Pilz blickt hinter die Kulissen von Sebastian Kurz' Zirkel der Macht und zeichnet ein besorgniserregendes Bild einer politischen Elite, die es sich zum Ziel gemacht hat, von den Medien bis zur Justiz alle "auf Linie" zu bringen – und dabei Grundpfeiler von Rechtsstaat und Demokratie beschädigt.


Über den Autor

Peter Pilz, geboren im obersteirischen Kapfenberg, studierte Volkswirtschaft an der Uni Wien und lebt mit seiner Frau Gudrun in Wien. Er war 25 Jahre Abgeordneter im österreichischen Nationalrat und acht Jahre Gemeinderat in Wien. Von "Lucona" und "Noricum" bis "BVT" und "Eurofighter" versuchte er, aus den Untersuchungsausschüssen des Parlaments scharfe Instrumente der Kontrolle von Regierung und Verwaltung zu machen. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen anderer Parteien setzte er durch, dass der Untersuchungsausschuss Minderheitsrecht wurde und von der Opposition ohne Zustimmung einer Regierungspartei eingesetzt werden kann.
Heute ist Peter Pilz Herausgeber der regierungsunabhängigen online-Tageszeitung ZackZack.at.

Produkt Details

Verlag: Verlag Kremayr & Scheriau

Genre: Sachbuch

Sprache: German

Umfang: 256 Seiten

Größe: 2,5 MB

ISBN: 9783218012683

Veröffentlichung: