Ausgerechnet Kirgistan

eBook: Ausgerechnet Kirgistan

Reisen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

»Der breite, fruchtbare Talboden weicht wieder Unfertigem. – Karges, weites, einsames Land. Einzig das lebenspendende Blau des Orto-Tokor-Stausees kontrastiert die dahinter liegenden Anhäufungen aus Fels, Stein und Sand, die sich widerwillig zu Bergformen zusammengerottet haben.« – Mit dem Fahrrad und ganz auf sich allein gestellt ist der Autor im postsowjetischen Kirgistan unterwegs. Auf Schritt und Tritt kommt es zu Begegnungen der sonderbaren, oft genug auch bedrohlichen Art. – Das Land schwankt zwischen Stillstand und Aufbruch, zwischen Moderne und altehrwürdigen Traditionen. Als seine Reiselektüre – Tschingis Aitmatovs wunderbare Liebesgeschichte Dshamilja – in die erlebte Wirklichkeit einzufließen beginnt, gerät die Unternehmung mehr und mehr zu einem Abenteuer von unvorhersehbarer Tiefe und Weite.Teils hintergründig, teils poetisch, vornehmlich aber mit Humor und auf sehr persönliche Weise schildert der Autor die beschwerliche Reise.


Über den Autor

ADI TRAAR stammt aus Graz und arbeitete nach einem erst einmal musikalischen Werdegang als Solo-Oboist im Grazer Philharmonischen Orchester, außerdem als Lehrer an der Musikuniversität Graz. Seine alleine unternommenen Abenteuerreisen führten ihn mehrmals nach Norwegen, Grönland, Island und Kirgistan, in den Alpen unternahm er zahlreiche Bergbesteigungen. ADI TRAAR veröffentlichte 2011 zwei Kriminalromane; das vorliegende Buch ist seine erste Reiseerzählung. Er lebt und arbeitet in Graz.

Produkt Details

Verlag: edition karo

Genre: Reisen

Sprache: German

Umfang: 160 Seiten

Größe: 1,4 MB

ISBN: 9783937881256

Veröffentlichung: