Die sieben Todsünden von Barbeln

eBook: Die sieben Todsünden von Barbeln

Historische Romane

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Der Roman begleitet die Familie Reichenbach, mit ihrer Hauptfigur Helene, in der Zeit ab 1879. Man wohnte in Barbeln, einem Dorf im Schatten von Trier, an der Mosel. Das Leben war eine einzige Plackerei und dennoch versuchte man sich aus dem Elend zu erheben: Schiff auf Kredit gekauft, Kramladen eröffnet, Kleidung unsichtbar geflickt und gestopft. Der Haushalt sauber, die Familie adrett gekleidet. Jeden Sonntag in die Kirche und an der Kommunion teilnehmen. Vorher beichten. Der Schein musste gewahrt werden. Niemand sollte Armut, Streit, Ärger oder gar Morde mitbekommen. Was ist an der Hauptfigur, Helene Reichenbach, interessant? Sie ist eigentlich sehr zufrieden mit ihren Lebensumständen. Sie liebt ihren Mann den Fischer. Ihre Söhne machen Freude. Doch es gibt Risse und es passieren ihr Morde. Wir rätseln gemeinsam mit ihrem Beichtvater, ob sie es willentlich tat, oder war sie überlastet. Ist sie ausgerastet. Ist sie an der Psyche krank? Der Roman lässt die Protagonisten über die Ereignisse berichten, jeden aus seiner Sicht. Wir beobachten ein fremdes Schicksal, dass sich in einer schwierigen Lage befindet. Man kann bangen oder verdammen. Wir machen dabei eine Zeitreise zurück um ca. 150 Jahre. Man schaut zugleich in den sich wandelnden religiösen Fundamentalismus. 200 Jahre zuvor, um 1650 gab es noch Hexenverbrennung. Nun hin zum rheinischem, liberalen Katholizismus.


Über den Autor

Der Autor lebt mit seiner Ehefrau am Rand einer Norddeutschen Großstadt. Bisher hat er nur für seinen Enkel und die Familie Bücher geschrieben. Er war in seinem früheren Leben Marketingleiter einer mittelständischen Firma. Ein Zweig seiner Familie stammt von der Mosel.
Er ist mäßig sportlich. Boulespiel und lange Spaziergänge bevorzugt er. Menschen und ihre Schicksale interessieren ihn. Er liest gern, genießt es aber auch sich Hörbücher im Liegen erzählen zu lassen.

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 288 Seiten

Größe: 298,6 KB

ISBN: 9783752682137

Veröffentlichung: