Das Zeichen seiner Liebe

eBook: Das Zeichen seiner Liebe

Historische Romane

 5 Sterne, 5 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Aufgrund ihrer Gehörlosigkeit wird Dorothy von klein auf für dumm gehalten. Man verbietet ihr am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Abgesehen davon wird sie tyrannisiert und soll sprechen lernen. Als sie zwölf Jahre alt ist, erträgt sie diese Qual nicht länger und flieht.

Thomas Beaufort, dritter Sohn des Earls of Somerset, muss heiraten, um in Zukunft ein angenehmes Leben führen zu können. Am besten die Tochter eines Adligen, der keinen männlichen Erben vorzuweisen hat. Ein Glück, dass er in Sylvia Carmichael genau die Frau gefunden hat, die alle Voraussetzungen erfüllt. Doch kurz nach der Verlobungsfeier, fallen sie und ihre gesamte Familie den Pocken zum Opfer. Da erinnert sich Beaufort an Dorothy, die jüngste, aber verschwundene Tochter der Carmichaels. Um seine Träume zu retten, begibt er sich auf die Suche nach ihr.

Nachdem er Dorothy gefunden hat, nimmt er sie mit sich, heiratet sie und bringt sie in ihr Elternhaus zurück. Beaufort gewinnt das Vertrauen seiner jungen Frau, doch als diese denkt, in Sicherheit zu sein, steht er nicht für sie ein und bricht Dorothy das Herz.


Über den Autor

Junia Swan entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft, sich Geschichten auszudenken und diese aufzuschreiben. Heute erfüllt sie sich ihren Kindheitstraum Tag für Tag.
Sie wohnt in einer historischen Kleinstadt mit italienischem Flair, in der Nähe ihrer Geburtsstadt Salzburg. Das war nicht immer so. Nach sechzehn Jahren in unterschiedlichen Städten wie Wien, Heidelberg und Leipzig, kehrte sie vor einigen Jahren in ihre Heimat zurück. Auf dem Weg wurde sie Ehefrau, Mutter von drei Kindern und Frauchen eines Dackels. Nun lebt sie in einem Haus mit romantisch verwildertem Garten. In einem versteckten Zimmer hinter dem gefüllten Bücherregal schreibt sie ihre bewegenden Liebesromane mit Tiefgang.
Jedes ihrer Bücher hat eine besondere Entstehungsgeschichte. In ihrem Alltag kommt sie mit Themen in Kontakt, die sie zutiefst bewegen. Oft lassen sie Begegnungen mit Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen nicht mehr los.
Für die Autorin macht eine gute Geschichte eine Handlung aus, welche die Komplexität der Beziehungen und Situationen spiegelt und lebensnahe ist.
Sie träumt davon, eines Tages an einem Strand entlang zu gehen und jemanden zu sehen, der eines ihrer Bücher liest.

Rezensionen

SommerSonne007 Avatar

Wundervoll

Eine sehr schöne und rührende Geschichte mit viel Liebe und unendlich viel Schmerz. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe bis in die Nacht gelesen.... Wundervoll geschrieben :)

jjj Avatar

eine sehr schöne, tolle Geschichte

.

Zaara Avatar

traurig, aufwühlend und einfach schön

Wie grausam muss es sein sich mit seiner Umwelt nicht verständigen zu können oder in diesem Fall, viel mehr zu dürfen. Das ist eine Geschichte einer unglaublich starken Frau und eines Mannes, der aus den falschen Gründen, am Ende etwas unglaubliches schafft.

talihapearl Avatar

toll

Von Anfang bis Ende hat mich ein weitere Leidens_ und Liebesgeschichte in ihren Bann gezogen. Wunderbar geschrieben

v.bruns Avatar

sehr gefühlvoll

ich komme es nicht Weg legen.
Man kann sich richtig vorstellen wie es
damals für stumme Menschen gewesen sein
muss.
Ich kann es nur empfehlen!

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Historische Romane

Sprache: German

Umfang: 395 Seiten

Größe: 476,7 KB

ISBN: 9783753459141

Veröffentlichung: