BattleTech - MechWarrior: Dark Age 19

eBook: BattleTech - MechWarrior: Dark Age 19

Science Fiction

 3,5 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Die erste Leiche, die in Weitab auftaucht, einem abgeschiedenen Dorf auf dem Planeten Denebola, ist die eines Fremden. Als das Denebola Bureau of Investigations und der Legat auf der anderen Seite des Planeten sich die Leiche aneignen, ist Sheriff Hank Ketchum klar, dass dieser Fall eine Nummer zu groß für ihn ist.

Aber er bekommt Hilfe vom berüchtigten Kriminaler Jack Ramsey. Gemeinsam mit der talentierten und hübschen Gerichtsmedizinerin Amanda Slade nimmt Ramsey sich den Fall vor und findet Hinweise auf eine Verschwörung, die mindestens bis zum Tod von Hank Ketchums Vorgänger als Sheriff zurückreicht. Vielleicht sogar bis zum Heiligen Krieg der Blakisten. Eine nicht ungefährliche Entdeckung...

Doch er ist nicht der Einzige, der in Gefahr schwebt. Ohne dass Ramsey es ahnt, sind die Verschwörer vor seiner Nase dabei, unliebsame Zeugen aus dem Weg zu räumen. Für die Polizisten stellt sich die Frage, wer die größere Gefahr ist - die Clans, Blakes Wort oder die Agentin des Legaten?


Über den Autor

Ilsa J. Bick ist eine preisgekrönte Autorin, die einen Studienbschluss in Literatur- und Filmwissenschaften vorzuweisen hat und vor ihrer schreibenden Karriere als Kinder- und Jugendpsychiaterin gearbeitet hat. Ihre Arbeiten sind meist in größeren Serien zu finden, so schrieb sie zum Beispiel Star Trek Romane und mehrere Romane und Geschichten zu BattleTech und MechWarrior. Sie lebt derzeit in Wisconsin

Rezensionen

ullrickerensky Avatar

Ein perfekter Krimi im Dark Age Universum

Deshalb müssen es immer Mechs sein? Deshalb immer Kämpfe und Intrigen? Es gibt zig bekannte SciFi Buchreihen, die nicht nur aus ihrem Ursetting bestehen. Dort finden sich ebenso Liebesgeschichten und Krimis wieder. Warum nicht auch bei Battletech?

Ilsa J. Blicks schickt uns ins Battletech Dark Age Universum und zeigt es uns aus der Perspektive eines Kriminologen. Ich möchte da nichts weiter verraten. Nur sei gesagt, dass ich von Anfang bis Ende des Romanes gut unterhalten wurde. Das Experiment Krimi ist in meinen Augen geglückt.

Ich finde es frech, wenn gute Romane nur wegen eines anderen nicht gewohnten Settings verrissen werden. Das ist einfach nur unprofessionell.

Klarer Lesetipp!

Dennis Avatar

Ein Krimi

und zwar einer mit einer verworrenen und manchmal verwirrenden Geschichte. Vielen, fast schon zu vielen Personen und der Tatsache, dass bis zum letzten Kapitel nicht klar ist warum alled passiert machen dieses Buch zu einer schweren Lektüre. Außer dem allgemeinen Setting hat der großteil des Werkes auch nichts mit Battletech und der "Dark Age" Reihe zu tun. Es gibt keine Schlachten, keine Polutik und keinen einzigen Mech.

Produkt Details

Verlag: Ulisses Spiele

Genre: Science Fiction

Sprache: German

Umfang: 392 Seiten

Größe: 895,3 KB

ISBN: 9783868898392

Veröffentlichung: