Irbis

eBook: Irbis

Horror & Mystery

 4,5 Sterne, 12 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Für Irbis ist nichts mehr wie es war. Eingesperrt und erkrankt an der Blutseuche, weil er gegen das heilige Gesetz verstoßen hat. Wäre Blue nicht gewesen, hätte man ihn zum Tod verurteilt. Irbis ist nicht sicher, ob das nicht besser gewesen wäre, denn er ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Den charmanten, starken Krieger gibt es nicht mehr, er scheint für immer verloren. Am tiefsten Punkt seiner Existenz begegnet ihm Devina. Die junge Frau stellt seine Welt auf den Kopf, und er verspürt das erste Mal seit Langem wieder Lebensmut. Das Problem ist, dass Devina ein Mensch ist und das Urteil der Vizekönige ist eindeutig: Er muss sich sein Leben lang von Menschen fernhalten. Doch wie kann er ihr nahe sein, ohne gegen das Urteil zu verstoßen? Es würde seinen Tod bedeuten.

Rezensionen

Opal Avatar

Achtung, Spoiler

Zu viele Widersprüche in der gesamten Story. In einem Band wird erwähnt, weibliche und männliche Vampire wären gleichberechtigt. Kurz darauf erhebt ein (männlicher) Vampir Anspruch auf die Prinzessin. Danach erfolgt ein Kampf auf Leben und Tod, bei welchem das Objekt/Frau an die Arena gekettet wird und ohne Mitspracherecht dem Sieger gehören wird!?! Dann "markiert" ein männlicher Vampir andauernd sein "Weibchen", von wegen Territorialanspruch usw., und kennzeichnet sie so. Also wirklich, nennt mich kleinlich, aber Gleichberechtigung sieht für mich anders aus!

Noch ein Widerspruch: Als Irbis vor das Tribunal soll, kommt man überein, die Vizekönige nicht vorher abzusetzen, um keinen falschen Eindruck zu hinterlassen. Jedoch gleich NACHDEM Ibris vom Tribunal zum Tode verurteilt wurde, werden die Vizekönige exikutiert.??? Bitte, was für ein Eindruck mach das denn dann für die Öffentlichkeit?

Zudem hat man das Gefühl, die Bevorzugte Kommunikation bei Paaren findet in der Horizontalen statt. Anstatt Probleme durch Gespräche zu klären, bespringt man sich lieber. Die durch die fehlende Kommunikation entstand eben Missverständnisse werden durch kopfloses Wegrennen oder pubertäres Verhalten gelöst.

Die eigentliche Handlung ist spannend, kommt aber durch den Rest viel zu kurz und geht unter. Schade

Rainbow Avatar

Top

Bettina Avatar

auch der 3. Teil

ist klasse

Annagina Avatar

Irbis

Eine spannende Vampir Story verbunden mit einer Liebesgeschichte. Auch dieses Buch ist gut geschrieben und unterhaltsam. Man kann kaum aufhören zu lesen, freue mich schon auf den nächsten Band.

marion2302 Avatar

Wann....

Geht es weiter??????

Ritata Avatar

super

Ich bin hin und weg. Einfach großartig.

Momoline Avatar

Bitte den 4Band

auch hoch laden ?

ich denke viele interessiert wie es weiter geht.

malsehen Avatar

gut

gut

stephd Avatar

toll

wieder ein Buch, was mich echt gefesselt hat. ich mag diese vampirgeschichten einfach. Und es ist echt gut geschrieben. hatte immer Schwierigkeiten aufzuhören

Dagmar Avatar

Was soll man schreiben...

Einfach toll! Warte auf den nächsten Teil!

sistopp Avatar

Toll,toll,toll und nochmals toll!!!

Wann gibts endlich die Fortsetzung?????

Alessandra Avatar

deutliche steigerung

sehr sehr gut, hoffe es gibt noch einen teil

Produkt Details

Verlag: Sieben Verlag

Genre: Horror & Mystery

Sprache: German

Umfang: 306 Seiten

Größe: 933,4 KB

ISBN: 9783864434754

Veröffentlichung: