Blut auf den Schienen

eBook: Blut auf den Schienen

Sachbuch

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Wer bisher geglaubt hat, in der guten alten Eisenbahn sicherer unterwegs zu sein als im Auto oder Flugzeug wird eines Besseren belehrt. Diese Sammlung der größten Verbrechen der Eisenbahngeschichte zeigt, dass die Gefahr von Raub, Sabotage, Mord und Totschlag überall lauert – ob auf den Schienen, im Abteil oder am Bahnhof.
Christian Lunzer und Peter Hiess versammeln in diesem Buch die spektakulärsten Verbrechen, die auf Schienen passiert sind.


Über den Autor

Christian Lunzer, geb. 1943 in Salzburg, Germanistik-Studium, Buchhändlerlehre, Verleger (Europa-Verlag, Löcker), Gründung des ALBUM-Verlags für Fotografie mit Helfried Seemann 1991. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Fotografie und Sozialgeschichte. .

Peter Hiess, geb. 1959 in Wien, ist Autor, Journalist, Übersetzer, Online-Herausgeber, Chefredakteur, Vortragender, Wanderer. Schrieb mit Christian Lunzer True-Crime-Bücher, mit Günter Brödl den Ostbahn- Krimi "Peepshow" und Beiträge für Anthologien.

Produkt Details

Verlag: Carl Ueberreuter Verlag GmbH

Genre: Sachbuch

Sprache: German

Umfang: 180 Seiten

Größe: 1,3 MB

ISBN: 9783800082001

Veröffentlichung: