Social Wars

eBook: Social Wars

Science Fiction

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Dieses Buch ist nichts für Feministen und Menschen mit schwachen Nerven. Wenn Sie sich nicht angegriffen fühlen, haben Sie nicht richtig gelesen. Und wenn Sie richtig lesen, wird es ihr Leben verändern.

Keine Pflanzen, keine Bäume, keine Tiere. Dafür umso mehr Geschlechter, Sex und graue Wolkenkratzer. Chicago des Jahres 2036 ist ein sonderbarer Fleck.
Mitten drin, ein junger Mann. Sein einziges Interesse: Social Media, Videospiele, Pornos.
Keine Freundin, keine Freunde. Ein Loser.
Doch wird seine engste Familie in eine Verschwörung gezogen, die die gesamte Gesellschaft und den Planeten betrifft. Er muss lernen, nicht nur ein Held in der virtuellen Welt, sondern in der echten zu werden. Er muss lernen, was es bedeutet, ein Mann zu sein. Und dabei deckt er eine Verschwörung auf, die jeden einzelnen Menschen seit deren Geburt unwissentlich versklavt und warum sein ganzes Leben eine Lüge ist...


Über den Autor

Über den Autor

Alexander Reich kommt aus der Gegend von Stuttgart, anfang dreißig, verheiratet und ist dort in der IT tätig. Er hat nie gelernt, wie man Romane oder Geschichten schreibt und doch tut er nun genau das. Er hat damit ein Exempel
statuiert, dass jeder alles erreichen kann. Und dafür will er auch stehen.
Durch seine geschriebene Kunst versucht er einige Lücken und Gefahren unserer Gesellschaft aufzudecken. Auch wenn sich so mancher dabei auf den Schlips getreten fühlt. Doch hatten es Künstler und Autoren mit heiklen Themen noch nie leicht.

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Science Fiction

Sprache: German

Umfang: 323 Seiten

Größe: 1,3 MB

ISBN: 9783750434370

Veröffentlichung: