Reichskleinodien

eBook: Reichskleinodien

Krimis & Thriller

 4 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Eigentlich wollte sich Kriminalhauptkommissar Frank Hackenholt in der Reha-Klinik in Bad Bocklet von seiner Entführung erholen. Doch dann entdeckt er in einem abgelegenen Waldstück einen Toten. Der junge Mitarbeiter eines Nürnberger Museums liegt erstochen auf der Ladefläche seines Wagens, und Hackenholt kehrt notgedrungen in den aktiven Dienst zurück. Kaum in Nürnberg angekommen, wird ein Werttransporter ausgeraubt. Erbeutet wird der zu den Reichskleinodien gehörende Reichsapfel, der nach einer Ausstellung wieder nach Wien zurückgebracht werden sollte. Hackenholt glaubt an einen Zusammenhang und ahnt doch nicht, wie recht er damit haben soll …


Über den Autor

Stefanie Mohr, geboren 1972, liebt ihre Heimatstadt Nürnberg, in der sie ihr bisheriges Leben verbracht hat und (fast) jeden Winkel kennt. Sie wohnt und arbeitet als freiberufliche Autorin und Fotografin im Nürnberger Norden. www.stefanie-mohr.com

Rezensionen

bernd.haselbach Avatar

Naja

Mittelguter Krimi mit ausreichend Spannung . Schöne fränkische Dialoge lockern auf . Die Lösung des Falls ist sehr konstruiert und wirkt aufgesetzt .

lunam711 Avatar

spannender krimi

Spannend und sehr gut geschrieben. Detailreiche realitische Schilderungen der Ermittlungsarbeit, keine überzogenen Charaktere und gewürzt mit kenntnisreicher Historie und anderen Details aus dem Leben.

Produkt Details

Verlag: Emons Verlag

Genre: Krimis & Thriller

Sprache: German

Umfang: 288 Seiten

Größe: 4,2 MB

ISBN: 9783863582883

Veröffentlichung: