Die dunkle Seite der Nacht

eBook: Die dunkle Seite der Nacht

Fantasy

 5 Sterne, 4 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Mein Name ist Taylor, John Taylor. Auf meiner Visitenkarte steht "Privatdetektiv", aber eigentlich bin ich Experte im Wiederauffinden von Verlorenem. Das ist Teil meiner Gabe, meines Geburtsrechts als Kind der Nightside. Mir ist es vor langer Zeit mit knapper Not gelungen, mit heiler Haut und einigermaßen intaktem Verstand von dort wegzugehen. Jetzt verdiene ich mein Geld auf den sonnenbeschienenen Straßen Londons. Aber in letzter Zeit liefen die Geschäfte schlecht, also sagte ich nicht nein, als Joanna Barrett bei mir auftauchte, nach Geld roch und mich bat, ihre ausgerissene Tochter zu finden. Dann fand ich heraus, wohin genau das Mädchen gegangen war. In die Nightside. Zweieinhalb Quadratkilometer Hölle mitten in der Stadt, wo es immer drei Uhr morgens ist. Wo man mit Mythen spazierengehen und mit Monstern zechen kann. Wo nichts ist, wie es scheint - aber alles möglich. Ich hatte geschworen, niemals zurückzukehren. Aber ein Kind ist in Gefahr, und eine Frau setzt auf mich. Ich habe also keine Wahl - ich kehre heim ...


Über den Autor

Simon R. Green wurde 1955 in Bradford-on-Avon, Wiltshire, England geboren. An der Leicester Universität studierte er englische und amerikanische Literatur und Geschichte.

Mit dem Schreiben begann er 1973, bereits während seines Studiums, und eine erste Kurzgeschichte konnte er 1977 verkaufen, aber der große Erfolg sollte sich noch lange nicht einstellen. Erst Anfang der 90er Jahre wurde Ace Books auf eines seiner älteren Manuskripte aufmerksam und schloß mit ihm einen Vertrag über sechs Romane ab - die Geburt der "Hawk und Fisher"-Reihe. Der endgültige Durchbruch gelang ihm mit dem Roman zum Costner-Film "Robin Hood - König der Diebe", der bald darauf Platz 14 der New York Times Bestsellerliste belegen konnte. Bekannt wurde Green danach vor allem durch seine Science Fiction-Reihe Todtsteltzer. Er zeigt jedoch auch in der Fantasy die gesamte Bandbreite von Dark Fantasy bis zur humoristischen Fantasy.

Simon R. Greens Romanreihe Tales from the Nightside erscheint seit 2006 bei Feder&Schwert unter dem Titel Geschichten aus der Nightside. Im Sommer 2007 bestätigte Green den Verkauf der Filmrechte an Celtic Rose Entertainment.

Rezensionen

mattertrack Avatar

abgefahren

Ziemlich durchgeknallte Geschichte und sehr retro-cooler Schreibstil mit Grips.

frenchguts47 Avatar

Gut

maleficent68.68 Avatar

das ist fantasy vom feinsten unbedingt lesen ich kann nur sagen wer Detektive mag und ihre Geschichten und insbesondere die Magischen sollte es lesen von mir gibts fünf sterne

lunalove Avatar

klassische fantasy

wer auf gute detektivgeschichten und einfallsreiche fantasy mit interessanten Charakteren steht ist bei simon r. green gut aufgehoben.schon die shaman bond reihe war klasse (der james bond des fantasy genres) aber die nightside bietet noch mehr abwechslung was das 'personal' betrifft , ich sag nur Eddie messer der punkgott des rasiermessers.aber lest selbst...

Produkt Details

Verlag: Feder & Schwert

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 208 Seiten

Größe: 2,7 MB

ISBN: 9783867621311

Veröffentlichung: