Feuerteufel

eBook: Feuerteufel

Fantasy

 3 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Es ist lange her, dass ein mächtiger Zauberer die Macht über Licht und Finsternis an sich riss. Seither verhüllen Wolken den Himmel und schlucken das Licht der Sonne.
Tigar, der den Himmel noch nie gesehen hat, ahnt, dass hinter den Wolken mehr liegt als Nichts. Als er eines Tages im Wald auf die geheimnisvolle Rhaya trifft, bestätigt sich sein Verdacht:
Denn Rhaya ist eine Hexe, die den Mut und die Macht besitzt, sich dem finsteren Herrscher entgegenzustellen. Doch der tut alles in seiner Macht stehende, um sie aufzuhalten - und er ist noch lange nicht der Einzige:
Wer ist etwa die Frau, die in seinem Namen handelt?
Und auf wessen Seite steht der rätselhafte alte Mann?
So gut er kann, versucht Tigar, der jungen Rhaya zu helfen - doch auch sie hütet ein Geheimnis...


Über den Autor

Constanze Hoffmeyer wurde 1995 in Kleve geboren und begann bereits im Alter von 12 Jahren, erste Kurzgeschichten zu schreiben. Mit 16 Jahren schrieb sie einen ihrer ersten Romane "Feuerteufel - Die schwarze Katze", den sie schließlich veröffentlichte. Sie lebt heute in der Nähe von Braunschweig.

Rezensionen

biggiberg1 Avatar

Tolles Buch

Aber nachdem ich vorher den Leserbrief gelesen hatte das es mal wieder ein Buch ohne Ende war, hatte ich mit dem Lesen gewartet bis der zweite Teil erschien. Nun hoffe ich das das zweite Buch ein befriedigendes Ende hat. Auf jeden Fall hoffe ich das es spannend weiter geht

Silverbird Avatar

Und schon wieder ein Buch ohne Ende

Wer glaubt, daß es da noch einen Teil gibt, irrt sich wahrscheinlich, da die Autorin diesen 1.Teil des Buches schon mit 16 Jahren geschrieben hat.
Inzwischen sind etwas mehr als einige Jahre vergangen und
ich glaube nicht an die Fortsetzung nach so langer Zeit.
Schade, sonst würde ich gern 10 Punkte für die Geschichte geben, aber so❓❓❓❗❗❓

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 268 Seiten

Größe: 542,9 KB

ISBN: 9783748145523

Veröffentlichung: