Die schwarze Flagge wird kommen

eBook: Die schwarze Flagge wird kommen

Belletristik & Literatur

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Der leidenschaftliche Detective Samuel Nolan beginnt seiner Ehefrau Ana gegenüber misstrauisch zu werden. Er ist davon überzeugt, dass sie etwas vor ihm verheimlicht. Um herauszufinden, was es genau ist, beschattet er sie, doch Ana ist ihm immer einen Schritt voraus. Seine Liebe zu seiner Frau und seinem Sohn Joseph ist unermesslich. Deswegen bringt er es auch nicht übers Herz, Ana ein Ultimatum zu stellen, als er erfährt, was ihr großes Geheimnis ist. Nicht nur ihre neu gewonnene Leidenschaft machen ihm sorgen, sondern auch Luzifer, dem Ana verfallen ist, ist ihm ein Dorn im Auge. Luzifer ist einfach perfekt. Er sieht zu gut aus, ist reich und teilt Anas Interessen. Er hat demnach mehr mit Ana gemeinsam als Samuel selbst. Und alle um ihn herum fressen ihm aus der Hand. Hängen praktisch an seinen Lippen. Das alles treibt Samuel fast in den Wahnsinn. Enttäuscht und wütend kämpft er immer wieder dagegen an und versucht seine Frau wieder in ihr altes Leben zurückzuholen. Jedoch ohne Erfolg. Und dann gibt es wieder Momente, an denen er sie gewähren lassen möchte. Bis Ana etwas macht, das ihn wieder dazu bringt, sie von ihrem Vorhaben abringen zu wollen. Doch seine Frau ist davon überzeugt, dass sie das Richtige tut und das Luzifer der perfekte Begleiter ist. Bis Samuel es eines Tages nicht mehr aushält und Ana verlässt. Doch nicht nur Ana hat etwas zu verbergen, auch sein bester Freund und Partner bewahrt ein Geheimnis, auf das Samuel niemals gekommen wäre, hätte er ihn nicht auf frischer Tat ertappt. Plötzlich fühlt sich Samuel von allen verraten. Von seiner Ehefrau, seinem besten Freund, seinem Schwager, dem Stiefvater seiner Frau und dem Pfarrer. Samuel steht mit seiner Einstellung ganz alleine da. Selbst die, die auf seiner Seite hätten sein sollen, sind nicht empfänglich für seine Worte. Er kommt einfach nicht gegen diese Macht an, die diesen Weg dirigiert. Am Rande der Verzweiflung beugt er sich schließlich Anas Leidenschaft, die ihn am Ende sein Leben kostet...


Über den Autor

N. Merida lebt in der Nähe von Frankfurt und liebt die Einsamkeit. Da sie aus einer kinderreichen Familie stammt, weiß sie die Stunden des Alleinseins zu schätzen. Denn für sie ist ganz klar: Langeweile macht kreativ. Ihre Freizeit verbringt sie hauptsächlich mit Lesen. Diese Leidenschaft und ihre ausgeprägte Fantasie brachten sie auf die Idee, selbst einen Roman zu schreiben. Wenn sie mal nicht liest, dann schreibt sie.

Rezensionen

Talia Avatar

Wow

Sehr interessant...

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Belletristik & Literatur

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 378,7 KB

ISBN: 9783750204386

Veröffentlichung: