Happy new love, Baby

eBook: Happy new love, Baby

Erotik

 4 Sterne, 11 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Lesley
Ich hatte mit einem leeren Hemd als Vermieter gerechnet. Ich hatte mit Absicht bei einem langweiligen Spargeltarzan gebucht, weil ich mir von vornherein etwaige Peinlichkeiten und möglichen Herzschmerz ersparen wollte.
Der Adonis allerdings, der nur mit einem Handtuch um die strammen Hüften lässig in der Tür lehnte und behauptete, selbiger zu sein, sah so Verstand-abschaltend sexy aus, dass mir vorübergehend mein eigener Name und der Grund, warum ich hier war, entfielen. Warum? Ach ja, ich wohnte vorübergehend bei ihm und musste eine Silvesterparty finden. Für morgen. In Australien ... Wo ich außer ihm kein Schwein kannte.

Carey
Ich hatte mit einem Mauerblümchen gerechnet. Stattdessen präsentierte sich die mit Abstand schärfste Braut diesseits des Äquators als mein neuer Gast.
Ich hatte nichts gegen scharfe Frauen, im Gegenteil. Meine Freundin, Pardon: Ex-Freundin Sam dagegen umso mehr. Mir der wollte ich eigentlich wieder zusammenkommen. Doch nun stand Lesley mit ihrem Koffer in meinem Garten und stellte mein Leben samt Blutkreislauf komplett auf den Kopf.
Nicht nur, dass sie im Zimmer neben mir schlafen und das Bad mit mir teilen würde. Nein, morgen war auch noch Silvester. Als guter Gastgeber hatte ich eigentlich vorgehabt, sie mit zu einer Party zu nehmen. Doch angesichts der Tatsache, dass das Handtuch um meine Hüften jetzt schon einer Pyramide glich und dass ich Sam zurück wollte, würde Lesley woanders feiern müssen.
Das dachte ich zumindest. Als ich noch denken konnte. Was nicht sehr lang der Fall war.
Denn dann betrat sie mein Haus.


Über den Autor

Kitty Darling ist die deutschsprachige Autorin für heißes Kopfkino und prickelnde Lese-Erotik.

Rezensionen

Uwe Avatar

Schwach

Buch passt zu pubertierende 17 Jährige

Evangeline Avatar

Gut aber leider viel zu kurz

rafidaalhassan03 Avatar

Ich liebe dieses Buch

Es ist spannend und sehr erotisch genau mein Stil. Außerdem gefällt es mir,dass die Autorin so detailliert geschrieben hat. Echt top!

Mizukii Avatar

wow

Wunderbare kurz Geschichte. Mehr davon

jjj Avatar

gute Kurzgeschichte

Geschichte hätte man zu einem guten Roman ausarbeiten können

Dani Avatar

toll geschriebene Story.... dennoch man hätte sehr viel mehr draus machen können... als Kurzgeschichte viel zu schade

pretty Avatar

ganz gut für Zwischendurch

:)

Oobear Avatar

langweilig

keine Rechtschreibfehler, aber leider auch keine Handlung.
Beide sind so attraktiv, dass das Blut bei den Protagos ständig unterhalb die Gürtellinie rutscht. Wodurch die Geschichte so vorhersehbar ist, dass man problemlos zehn Seiten überwischen kann.

paula Avatar

ganz nett

Im Grunde hat mir diese Geschichte ganz gut gefallen.
Etwas für zwischendurch.
Mir ging es beim Lesen ganz ähnlich, ich hatte auch das Gefühl, hier spricht man von Teenagern.

aneh72 Avatar

Heiss

Heiss aber nicht derb wie viele andere Bücher dieses Genres.

Adrianasophie Avatar

Also...

Die Idee ist eigentlich eine ganz spannende nur an der Umsetzung haperte es wohl etwas.
Die Protagonisten sind 33 und 35, kommen mir jedoch vor wie 17-jährige mit Zuckerrausch.
Ich denke, die Autorin hat das Buch nur geschrieben um ein adäquates Äußeres für die vorhandenen Erotik-Szenen zu haben.
Das merkt man auch beim lesen.

Fazit: Kann man lesen, muss man aber nicht unbedingt.

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Erotik

Sprache: German

Umfang: 116 Seiten

Größe: 734,5 KB

ISBN: 9783748594154

Veröffentlichung: