Moonlight Romance 12 – Romantic Thriller

eBook: Moonlight Romance 12 – Romantic Thriller

Fantasy

 3 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Es ist der ganz besondere Liebesroman, der unter die Haut geht. Alles ist zugleich so unheimlich und so romantisch wie nirgendwo sonst. Werwölfe, Geisterladies, Spukschlösser, Hexen, Vampire und andere unfassbare Gestalten und Erscheinungen ziehen uns wie magisch in ihren Bann.
Moonlight Romance bietet wohlige Schaudergefühle mit Gänsehauteffekt, geeignet, begeisternd für alle, deren Herz für Spannung, Spuk und Liebe schlägt. Immer wieder stellt sich die bange Frage: Gibt es für diese Phänomene eine natürliche Erklärung? Oder haben wir es wirklich mit Geistern und Gespenstern zu tun? Die Antworten darauf sind von Roman zu Roman unterschiedlich, manchmal auch mehrdeutig. Eben das macht die Lektüre so phantastisch...
Moonlight Romance ist der Romantic Thriller der Extraklasse. Die besten Schriftsteller dieses Genres schreiben für Sie!

Niemand war in ihrer Nähe, sie war ganz allein hier. Die ersten Sterne flimmerten nun am Firmament, ein Kauz schrie ganz in der Nähe klagend. Es raschelte im Unterholz, und der kalte Wind bog die Weiden, die verzweifelt zu seufzen schienen. Es war eine unheimliche Atmosphäre. Sarah beschloss umzukehren. Sie hatte sich offenbar getäuscht, denn hier war außer ihr niemand. Also dirigierte sie ihr Pferd in die entgegengesetzte Richtung und trieb es ein wenig an, denn sie wollte nun schnell zurück nach Ivy-House. Das Moor hatte bei Dunkelheit eine bedrückende Ausstrahlung, die Sarah nicht gefiel. Sie hatte bereits ein gutes Stück Weg zurückgelegt, als ihr Pferd völlig unvermutet scheute und sogar wiehernd auf die Hinterhand stieg. Sarah war von Kindesbeinen an eine geübte Reiterin. Doch es geschah so schnell und ohne Vorwarnung, dass sie nicht in der Lage war, darauf zu reagieren. Im nächsten Moment rutschte sie aus dem Sattel und fiel kopfüber zu Boden. Sie spürte einen harten Schlag an der Stirn, sah Sterne und verlor gleich darauf das Bewusstsein. Ihr Pferd rannte panisch davon. Es dauerte nicht lange, dann näherten sich Schritte der Bewusstlosen. Jemand beugte sich langsam über sie ... Der Himmel über Harper-Island hatte sich an diesem Sommerabend mit Schleierwolken bezogen. Nach einem warmen Tag, dem die Seeluft hier, auf einer der Scilly-Islands vor der Spitze von Cornwall, die stickige Hitze genommen hatte, wurde es nun mit dem auffrischenden Wind, der landwärts blies, recht kühl. Harper-Island war seit langer Zeit Privatbesitz. Das Eiland vor der Küste, südwestlich von Plymouth, war die größte der Scilly-Inseln.

Rezensionen

Clarissa Avatar

dieses Buch

Es ist schön geschrieben aber mir fehlt das romantische Ende!

Kommentare

Clarissa Avatar

Das Buch ist nett geschrieben allerdings finde ich persönlich das Ende nicht sehr toll.
Ich hätte mir gewünscht das es romantischer zu Ende geht und nicht so abrubt!

Produkt Details

Verlag: Martin Kelter Verlag

Genre: Fantasy

Sprache: German

Umfang: 64 Seiten

Größe: 201,7 KB

ISBN: 9783740930035

Veröffentlichung: