Glück im Unglück - Die Verachtung

eBook: Glück im Unglück - Die Verachtung

Belletristik & Literatur

 5 Sterne, 3 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Ein schwieriges & trauriges Thema, Gewalt & sexueller Missbrauch.

Für Nora scheint es, als wären sie eine normale Familie. Doch der Schein trügt.
Nach einem heftigen Familienstreit bricht alles auseinander. Von heute auf morgen ergreifen ihre Brüder die Flucht und verlassen die Familie. Noras Albtraum beginnt.
Ihr Vater Filip trinkt sehr viel, wird zunehmend aggressiv und lässt all seine Wut mit Schlägen an seiner Frau Hedda und auch an Nora aus. Doch damit nicht genug.
Filip liebt Nora, aber nicht so, wie ein Vater seine Tochter lieben sollte. Unverhofft geschieht etwas Grausames, denn dieser Liebe verleiht Filip mit der Zeit auch körperlichen Ausdruck.
Nora zerbricht innerlich, ihre Mutter leidet mit ihr und sucht nach einem Ausweg. Sie schmiedet einen Plan: die Flucht. Ob es den beiden Frauen gelingen wird, Filips Fängen zu entgehen?


Über den Autor

„Neben meinem Hauptberuf als Assistentin der Produktionsleitung habe ich mein Hobby, das Schreiben von Romanen, zu meinem Nebenberuf gemacht. Aber das Wichtigste in meinem Leben ist natürlich meine Familie." „Da das Leben viele Höhen und Tiefen bereithält, die ein jeder von uns durchleben muss, habe ich in einer schweren Zeit starken Halt gesucht. Diesen fand ich darin, Romane zu schreiben. Ich möchte die Leser dazu bewegen, in die kleine erfundene Welt von Samina Haye einzutauchen.“

Rezensionen

Relima Avatar

trauriges Thema

Sexueller Missbrauch in der eigenen Fam.ist leider Realität.Realität ist aber auch daß diese Opfer nie vergessen können und nie eine normale Liebesbeziehung leben können.Nur in Romanen gibt es ein Happyend.

Bettina Avatar

empfehlenswert

Annagina Avatar

Glück im Unglück

Eine Story über Gewalt, Missbrauch und Vergewaltigung in der Familie. Leider kommt so was immer noch vor und es dauert bis sie sich Hilfe holen bzw. zu lassen.

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Belletristik & Literatur

Sprache: German

Umfang: 208 Seiten

Größe: 511,9 KB

ISBN: 9783742735607

Veröffentlichung: