BattleTech - MechWarrior: Dark Age 21

eBook: BattleTech - MechWarrior: Dark Age 21

Ratgeber

 4 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Schon seit über einem Jahr treibt der göttliche Anführer Daoshen Liao die Streitkräfte der Konföderation Capella unbarmherzig zur Eroberung der Republik. Nun ist die Zeit für die nächste Phase der Eroberung gekommen: ein Feldzug, der keinem Feind gilt, sondern seiner eigenen Familie. Aufgezogen als Adlige im von Frauen beherrschten Magistrat Canopus besitzt Danai Liao-Centrella das nötige Selbstvertrauen, trotz der wahnsinnigen Machenschaften ihres Bruders Daoshen in den Rängen der Konföderation aufzusteigen. Als aber ihre letzte Mission in einer Niederlage und persönlicher Schmach endet, sieht sich Danai mit der größten Herausforderung ihres Lebens konfrontiert. Kanzler Daoshen belohnt ihr Versagen, indem er ihr ein eigenes Bataillon unterstellt und sie auf ein gänzlich neues Schlachtfeld entsendet. Dort lernt sie, dass ihre Familie zurückstehen muss, wenn es um den Schutz der Föderation geht.


Über den Autor

Randall N. Bills ist ein amerikanischer Spieleentwickler und –autor, der primär für Rollenspiele und Tabletopspiele gearbeitet hat. In den frühen 90er Jahren war er begeisterter Fan von BattleTech, schrieb für das Magazin eines Fanclubs, spielte auf zahlreichen Veranstaltungen Demonstrationsspiele und wurde 1995 von FASA angestellt um die BattleTech-Linie von Tabeltopspielen und Romanen weiter zu entwickeln. Er schrieb selbst für zahlreiche Publikationen, veröffentlichte mehrere eigene Romane und blieb bei BattleTech, aus als die Produktlinie mehrfach den Verlag wechselte. Auch an Romanveröffentlichungen für Shadowrun war er beteiligt.

Rezensionen

Dennis Avatar

Gute Geschichte

eigendlich ein gutes Battle Tech Dark Age Buch, wären da nicht die viele Rechtschreibfehler und vergessenen Lehrzeichen. Das stört das lesen schon sehr.

Produkt Details

Verlag: Ulisses Spiele

Genre: Ratgeber

Sprache: German

Umfang: 352 Seiten

Größe: 863,5 KB

ISBN: 9783868898965

Veröffentlichung: