Dark Universe - Der Aufbruch

eBook: Dark Universe - Der Aufbruch

Science Fiction

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Jared gehört zu den "Überlebenden".

Vor Jahrhunderten löschte ein gewaltiger Krieg die menschliche Zivilisation
aus und machte die Erde unbewohnbar. Die wenigen Überlebenden der Katastrophe konnten sich in ein unterirdisches Tunnelsystem retten. Seit Generationen leben sie im Untergrund - ohne Licht - in völliger Dunkelheit. Ihre Sinne haben sich perfekt an die ewige Nacht angepasst. Erinnerungen an die alte Welt, sogar an Licht, sind nicht mehr als Legenden – bewahrt in den Mythen der Überlebenden.

Jared will den Geschichten auf den Grund gehen und wagt den riskanten Aufstieg…

Dark Universe erschien erstmals 1962 zur Zeit des Kalten Krieges. Die post-apokalyptische Vision einer vom Atomkrieg zerstörten Zivilisation war für den Hugo Award nominiert. Ein Meisterwerk der Science-Fiction Literatur.


Über den Autor

Daniel Galouye (1920-1976) war ein amerikanischer Science Fiction Autor, der auch als Journalist arbeitete. In den 1950er Jahren begann Galouye Kurzgeschichten und Romane zu schreiben, von denen die Romane Dark Universe (1961) und Simulacron-3 (1964) am erfolgreichsten wurden. Letztgenannter Roman wurde gleich zweimal verfilmt – einmal als deutscher Film "Welt am Draht" und als amerikanischer Blogbuster "Matrix".

Produkt Details

Verlag: Mantikore-Verlag

Genre: Science Fiction

Sprache: German

Umfang: 290 Seiten

Größe: 1,3 MB

ISBN: 9783945493830

Veröffentlichung: