Raumschiff Promet - Die Abenteuer der Shalyn Shan 11: Tod eines Cyborgs

eBook: Raumschiff Promet - Die Abenteuer der Shalyn Shan 11: Tod eines Cyborgs

Science Fiction

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Shalyn Shan und ihre Crew erproben die endlich fertiggestellte Promet V. Unterdessen geht bei der CRC eine Nachricht der verschollenen Bankor-Gruppe um Arn Borul, Peet Orell und Shalyns Mann Jörn Callaghan ein. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Die Promet V stößt auf eine gigantische Raumstation. Dort wartet ein Wächter aus der Vergangenheit auf die Rückkehr seines Herrn.


Über den Autor

Achim Mehnert wurde 1961 in Köln geboren, wo er bis heute lebt. Schon früh entwickelte sich seine Leidenschaft für Science Fiction durch Perry-Comics und Perry Rhodan-Romane, durch Raumschiff Enterprise und Raumpatrouille. Fast zwangsläufig kam er ins SF-Fandom, wo er seine ersten schreiberischen Gehversuche unternahm. Dort verfasste er Kurzgeschichten für diverse Fanzines. Manche dieser Fan-Magazine gab er in den Folgejahren selbst heraus, wie er auch Veranstalter und Mit-Organisator zahlreicher Coloniacons in Köln war.
Nach ersten professionell veröffentlichten Kurzgeschichten erschien sein Debüt-Roman, das Perry Rhodan-Taschenbuch Rückkehr nach Derogwanien. Daraufhin verpflichtete ihn Jörg Kaegelmann für die Neuen Abenteuer von RAUMSCHIFF PROMET im BLITZ-Verlag, bei denen er von Anfang an dabei war. Auch nach der Umbenennung der Reihe in TITAN-Sternenabenteuer steuerte er weitere Romane bei.
Zudem stieg er ins Autorenteam von Ren Dhark ein, wo er seit Jahren fester Stammautor ist. Er schrieb Romane für Atlan, Professor Zamorra und Bad Earth, zudem zwei Kriminalromane und zwei Kinderbücher.
2003 hängte Achim Mehnert seinen bürgerlichen Beruf an den Nagel und ist seitdem als freiberuflicher Autor tätig und schreibt neuerdings auch bei dem erfolgreichen Perry Rhodan-Ableger PR-ACTION mit. Er tummelt sich immer noch im Fandom, ist häufig auf Cons oder beim Kölner PR-Stammtisch anzutreffen. Darüber hinaus ist er Fußball- und Rockmusikfan, wobei seine besondere Liebe der Kölner Band BAP gehört. Sein Lieblingsautor seit Jugendtagen ist Philip K. Dick. Achim betrachtet es als ausgemachten Glücksfall, daß er sein Hobby zum Beruf machen konnte.

Kommentare

geier.mustafa Avatar

sehr, sehr nicht schlecht!

Produkt Details

Verlag: BLITZ-Verlag

Genre: Science Fiction

Sprache: German

Umfang: 160 Seiten

Größe: 827,5 KB

ISBN: 9783957194619

Veröffentlichung: