Zen - Weil wir Menschen sind

eBook: Zen - Weil wir Menschen sind

Religion & Spiritualität

 5 Sterne, 1 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

In "ZEN - weil wir Menschen sind" zeigt der japanische Zen-Meister Fumon S. Nakagawa, welche Bedeutung Zen in unserer heutigen Zeit haben kann. Und er beschreibt, wie die Missverständnisse westlicher Menschen im Umgang mit der für sie zunächst fremden Kultur und Spiritualität zu überwinden sind. Immer wieder lässt Fumon S. Nakagawa, der seit mehr als 20 Jahren in Deutschland lebt und lehrt, seine persönliche Sicht der westlichen wie östlichen Kultur einfließen - dies macht den ganz besonderen Reiz des Buches aus. Es gibt umfassendere Darstellungen des Zen, aber kaum konkretere und ehrlichere und darum gerade für den Abendländer hilfreichere.Emmanuel Jungclaussen, OSB


Über den Autor

Der japanische Zen-Meister Fumon S. Nakagawa lebt und lehrt seit mehr als 20 Jahren in Deutschland. Er ist Kaikyoshi - offizieller Auslandsbeauftragter - der Soto-Zen-Schule Japans für Deutschland. Er ist Abt des Tempels Shinryu-an in Tokio und des Daihizan-Fumonji-Tempelklosters in der Nähe von München.

Rezensionen

mattertrack Avatar

Inspirierend

Das Buch vermittelt den Eindruck als würde man Nakagawas Vorträgen persönlich beiwohnen. Sehr lebendig, sehr inspirierend, sehr motivierend . Was kann man als Schüler mehr erwarten?

Produkt Details

Verlag: Theseus Verlag

Genre: Religion & Spiritualität

Sprache: German

Umfang: 176 Seiten

Größe: 351,5 KB

ISBN: 9783958832619

Veröffentlichung: