Wer will schon einen Footballspieler?

eBook: Wer will schon einen Footballspieler?

Liebesromane

 4,5 Sterne, 21 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Kelly Slades Leben wäre das perfekte Drehbuch für einen Film, in dem von Sporterfolgen über Drogenkonsum bis zu Haftstrafen alles dabei wäre. Tatsächlich genießt der Quarterback einen so schlechten Ruf in der NFL, dass ihm kein einziges Team nach seinem Gefängnisaufenthalt eine zweite Chance geben will, obwohl er einer der talentiertesten Spieler der gesamten Liga ist.
Einzig die New York Titans pfeifen auf seinen schlechten Ruf und engagieren ihn als Ersatzmann für den amtierenden Quarterback, der jedoch eine bewegte Vergangenheit mit dem ehemaligen Straftäter hat und ihn nur ungern in seinem Team sieht.
Als wären diese Probleme nicht bereits groß genug, muss sich Kelly mit der bildhübschen Skyler auseinandersetzen, die ein gesteigertes Interesse daran hat, mit dem skandalumwitterten Quarterback ein Interview zu führen.
Eigentlich hat Kelly genug von Leuten, die ihre Nase in seine Angelegenheiten stecken, und will einfach nur in Ruhe Football spielen, aber Skyler ist nicht nur extrem hartnäckig, sondern bringt ihn auch zum Lachen, was immerhin schon seit langer Zeit niemandem mehr gelungen ist.


Über den Autor

Poppy J. Andersons Kindheitstraum war es, Autorin zu werden und all die Geschichten zu erzählen, die ihr durch den Kopf spukten. Wie das Leben jedoch so spielt, machte sie erst das Abitur, studierte dann Germanistik und Geschichte, fand sich im Ausland wieder und begann anschließend eine Doktorarbeit über internationale Sicherheitspolitik. Das Schreiben blieb ihr ständiger Begleiter, bis sie Ende 2012 ihren ersten Roman veröffentlichte. Von da an gab es kein Halten mehr. Ungefähr zwei Jahre und einige Bücher später wurde sie zur ersten deutschen Selfpublisherin, die über eine Million Bücher verkauft hatte.
Mittlerweile veröffentlicht sie ihre Romane auch über Verlage (Rowohlt und Lübbe), bleibt dem Selfpublishing jedoch weiterhin treu.
2015 gewann ihr Roman "Küss mich, du Vollidiot" den LoveLetter Award in der Kategorie "Bester zeitgenössischer Liebesroman" und sie selbst wurde hinter Nalini Singh auf Platz 2 in der Kategorie "Beste Autorin" gewählt. 2016 sitzt sie in der Jury des "Kindle Storyteller Awards".
In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit ihren Hunden Zipi und Anton, verreist gerne an die abgelegensten Orte der Welt, kocht für ihr Leben gern und lacht so laut, dass davon die Nachbarn wach werden.
Für ihre Romanhandlungen wird sie von alltäglichen Begebenheiten, witzigen Vorkommnissen aus ihrem Freundeskreis und plötzlichen Ideen inspiriert. Sie sagt, dass ihre Leser/innen bei der Lektüre lachen, weinen, schmunzeln und seufzen sollen - Hauptsache, sie freuen sich am Ende des Buches über das Happy End.

Rezensionen

chiarajosie Avatar

ist ok

Also für mich war das buch irgendwie langweilig denn da wurde sooo unglaublich lange über einzelne Themen geredet das ich vieles übersprungen habe wie am anfang im flur vor dem aufzug wie lange hat sie bitte über eine sache gesagt aber jeder seins 🙂😊

zwergnase Avatar

jetzt weis ich warum ich diese Serie liebe, denn ich konnte nicht aufhören zu lesen.
musste mir gleich noch mal alle durchlesen.
Hoffentlich ist noch kein Ende in Sicht!!

Uschi Avatar

tolles Buch

:-)

graziella75 Avatar

hab alle Teile gelesen und wie immer begeistert.bitte mehr davon

bbb Avatar

ein wenig langweilig

Mizukii Avatar

Einfach klasse

Nicole Avatar

Einfach herrlich

Diese Bücher muss man einfach lieben

inesk Avatar

Kelly Slades erster Satz...

... im Hotelflur zu seiner Zukünftigen und ich lachte nicht nur herzlich, sondern wusste, das wird wieder ein Hammerbuch! Danke, Poppy...

Nicole Avatar

Super

Wie immer... Alle Teile gelesen und immer wieder begeistert

spielt Avatar

Buch verschlungen und jetzt wieder total unglücklich, dass kein neuer Roman in Sicht ist...
Ich liebe diese Reihe!!!

doro Avatar

wow

ich fand das Buch einfach toll..freue mich auf weitere

Erpir Avatar

wer will schon einen Footballspieler

Amüsant wie alle anderen

Bettina Avatar

TOP

Endlich geht es weiter 😘

jjj Avatar

super

genauso toll wie alle anderen Teile

belma.kokcu Avatar

endlich geht es weiter, ich liebe den schreib Style von Poppy J. Anderson.

catlisa35 Avatar

Endlich wieder Titans!

Wie immer eine tolle Geschichte. Ich habe gleich Lust darauf bekommen, die anderen Teile wieder zu lesen.

Birgit 83 Avatar

fügt sich tatenlos in die Titans-Reihe ein! Gut, spannend und einfühlen geschrieben!

elida Avatar

top

Genauso gut wie die anderen teile. Ich hatte gehofft dass es noch eine Geschichte zu Kelly gibt und wurde nicht enttäuscht.

TuanisMae Avatar

Wenn man die anderen Teile mochte, wird man hier nicht enttäuscht. Charaktere sind mal wieder alle durchweg sympathisch.

Ich fand es nur ein schade, dass es zum Schluss so ein bisschen zu schnell Friede-Freude-Eierkuchen wird... aber das ist auch nur ne Kleinigkeit

Oobear Avatar

super

endlich wieder eine Fortsetzung.
Jetzt weiß ich wieder wieso ich die vorherigen Bände alle nacheinander gelesen habe.
Obwohl dieser hier auf alle Fälle einer der besten ist.

Vanessa Avatar

Genau so toll wie die anderen Teile

Produkt Details

Verlag: Poppy J. Anderson

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 337 Seiten

Größe: 1,2 MB

ISBN: 9783945620809

Veröffentlichung: