Chasing The Devil

eBook: Chasing The Devil

Erotik

 4,5 Sterne, 19 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Mein Name ist Angela Di Santo und ich bin eine Undercover Agentin des FBI. Mein neuester Fall bringt mich in eine dunkle, brutale Welt. Die Welt von Drake ‚The Devil’ Rogers. Drake ist nicht nur unbesiegter Champion der Untergrund MMA, er steht auch im Verdacht, zwei Frauen brutal ermordet zu haben und mit der Mafia in Verbindung zu stehen. Um die Wahrheit herauszufinden und Drake Dingfest zu machen, muss ich mich in sein Umfeld begeben. Ganz nah. Viel näher als mir lieb ist. Zu meinem Leidwesen übt Drake eine geradezu gefährliche Anziehungskraft auf mich aus. Seine dominant erotische Aura zieht mich in seinen Bann und lässt mich alles riskieren. Meine Karriere, alles an das ich glaube und vielleicht sogar mein Leben

WARNUNG!
Chasing The Devil ist eine Dark Erotic Romance mit explizit erotischen Inhalten. Der Held verhält sich nicht immer ehrenhaft und auf Einverständlichkeit beim Sex legt er auch keinen Wert. Wer also eher romantische Liebesgeschichten mag, sollte dieses Buch eher meiden. Allen anderen Lesern, die gern etwas düsterere und raue Helden mögen, wünscht die Autorin viel Spaß beim Lesen.
Chasing The Devil hat ein Happy End.


Über den Autor

Melody Adams lebt mit ihrem Lebensgefährten und Kindern in Bijilo, The Gambia (West Afrika) Sie schreibt gefühlvolle und erotische Liebesromane. Vom Historical bis zu Science Fiktion ist so ziemlich alles vertreten. Dabei legt sie vor allem Wert auf glaubhafte Charaktere und spannende Handlung. Ebenso gefühlvoll geht es in den Büchern zu, die sie unter ihrem zweiten Pseudonym, Cathy McAllister, veröffentlicht.

Rezensionen

Antje Avatar

Tolle Geschichte,

hat mir sehr gut gefallen!

fussel-0815 Avatar

gutes buch

Klasse Buch kann ich nur empfehlen

schuster.s.0505 Avatar

cool

Süße Liebesgeschichte

Evangeline Avatar

Eine schöne Liebesgeschichte

Aber von düsteren und rauen Helden kann man hier nicht reden.
Es ging eher harmlos in die Richtung "Fifty Shades" .

Unter den Genre Erotik kann man die Geschichte nicht legen,
eher in die Rubrik Liebesgeschichte mit einem Hauch Krimi.

Nichts desto trotz war die Geschichte in Ordnung.

Da ich unter den Begriff Erotik mehr auslegen würde ,
kann ich hier nur drei Sterne geben.

pab Avatar

eine schöne kurze Liebesgeschichte

mit schönem happyend

Annagina Avatar

Klasse Story

Eine gute Story spannend und unterhaltsam geschrieben mit der richtigen Portion Erotik. Nur wie schon erwähnt, kommt das Ende viel zu schnell.

catlisa35 Avatar

Jaaaa!!!

Toller Roman. Heiß und sexy, wie ein Roman dieses Genres sein soll. Bloß : Das Lektorat sollte es besser arbeiten.

shleen Avatar

naja

Die Geschichte ist super aber es wird mir leider zu schnell abgehandelt... vorallem kommt das Ende super plötzlich

caroline Avatar

hot 💣🍦

ein leider zu kurzes leckerchen❣

lenny99 Avatar

Super! Spannend und sexy.

Nicole Avatar

kurz

Aber super, hätte es besser gefunden wenn die Story länger und ausführlicher gewesen wäre. Trotzdem 👍

nicola.schroller-miehe Avatar

sehr viel Potenzial

die Story war echt gut hat aber des Potenzial für mehr.Ende war etwas rabiat

häxli Avatar

tolles Buch

Ein tolles gutes Buch!! Der Schluss war mir persönlich zu kurz aber gut..

Ritata Avatar

*****

Klasse!!!!

haufrau.a Avatar

schönes Buch

schöne Geschichte, leicht und flüssig zu lesen, ich fand leider den Schluss zu abrupt, da wäre sicher noch einige spannende Szenen drin gewesen, schade
trotz allem klasse

Mizukii Avatar

wow

sehr hot und spannend .Klasse kurz Gesichte

doro Avatar

geiles Buch

spannend, mitreißend und höllisch sexy, leicht zum lesen

TuanisMae Avatar

*würg* ... ok so scheiße dann auch nicht aber ernsthaft sie traut ihm quasi die ganze Zeit zu, dass er der Täter war und dann so quasi im Nebensatz glaubt sie dann doch Ihm

Vanessa Avatar

Super aber das Ende ein wenig kurz

Produkt Details

Verlag: neobooks

Genre: Erotik

Sprache: German

Umfang: 132 Seiten

Größe: 333,1 KB

ISBN: 9783742785619

Veröffentlichung: