Auf beiden Augen blind

eBook: Auf beiden Augen blind

Sachbuch

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Die blinde Justitia steht weltweit für Gerechtigkeit. Doch ihre Blindheit kann auch ironisch verstanden werden: Fehler in unserem Rechtssystem will sie nicht sehen. Desaströse Zustände in deutschen Gefängnissen, nicht geahndete Polizeiübergriffe und eine gescheiterte Resozialisierung – drei verhängnisvolle Fällen zeigen, was passieren kann, wenn die Justiz den Blick abwendet.

Dossiers kompakt: Das sind jeweils drei herausragende Dossiers der ZEIT zu einem gemeinsamen Brennpunktthema. Für diese packenden Reportagen recherchieren unsere Autoren monatelang, reisen in alle Welt und decken Hintergründe und Skandale auf.


Über den Autor

DIE ZEIT ist mit über 500 000 verkauften Exemplaren die größte Qualitätszeitung Deutschlands. Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Gegründet 1946 in Hamburg, erscheint DIE ZEIT jede Woche donnerstags – mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Bildung Gesellschaft, Reisen und Geschichte. Herausgeber ist Josef Joffe. Seit 2004 ist Giovanni di Lorenzo Chefredakteur.

Produkt Details

Verlag: epubli

Genre: Sachbuch

Sprache: German

Umfang: 0 Seiten

Größe: 587,0 KB

ISBN: 9783844257137

Veröffentlichung: