Die Welt in mir

eBook: Die Welt in mir

Liebesromane

 2,5 Sterne, 2 Rezensionen

Jetzt kostenlos lesen mit der readfy App!

Über das eBook

Clara lebt ein geregeltes Leben und hat sich mit ihrem Dasein in einem trostlosen Job abgefunden, als ein Abend ihr ganzes Leben ändert und ihre Welt auf den Kopf stellt. Plötzlich tauchen gleich zwei gutaussehende Männer auf, die behaupten, sie und ihr Geheimnis zu beschützen.
Clara glaubt an eine Verwechslung, denn etwas Besonderes ist sie sicher nicht und ein Geheimnis, das geschützt werden müsste, hat sie auch nicht. Wäre da nicht das innere Gefühl, das ihr rät, den beiden Männern zu vertrauen.
"Die Welt in mir" ist ein Roman über eine Liebe aus einer anderen Welt.


Über den Autor

Stephanie Neuberger wurde in Bonn geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie nach einem kurzen Umweg über die Musikwissenschaften Germanistik und Soziolo-gie in Düsseldorf. Nach ihrem Bachelor arbeitete sie als freiberufliche Redakteurin, Texterin und Journalistin an verschiedenen Projekten.
Die Leidenschaft für das Schreiben begleitete sie schon ihr Leben lang. Bereits an der Universität besuchte sie Kurse fürs Schreiben. Nach Jahren als Redakteurin und Journalistin für Boulevard- und Lifestylethemen widmet sie sich nun dem Schreiben von Geschichten.

Rezensionen

Vanessa Avatar

Die Story an sich is nicht schlecht
leider etwas kurz und kein richtiges Ende

catlisa35 Avatar

Nicht schlecht

Nette Liebesgeschichte . Das Lektorat ist jedoch grottenschlecht.

Produkt Details

Verlag: Books on Demand

Genre: Liebesromane

Sprache: German

Umfang: 264 Seiten

Größe: 392,4 KB

ISBN: 9783743180697

Veröffentlichung: